Unterschied zwischen Begrenzer und Wächter

Alle allgemeinen Themen zu Elektronik und Elektro

Alle allgemeinen Themen zu Elektronik und Elektro

Moderator: Moderatorengruppe

Unterschied zwischen Begrenzer und Wächter

Neuer Beitragvon Schildkrötenkönig am Donnerstag 6. März 2008, 18:31

Hallo alle zusammen,

ich hab da eine Frage ?

Was ist der Unterschied zwischen einem Begrenzer und einem Wächter ?

Brauch dringend eine Antwort!!! :D
Schreibe am Montag eine Arbeit in E-Theorie!! :D

Gruß Schildkrötenkönig
Benutzeravatar
Schildkrötenkönig
Threadstarter
31985
 
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 6. März 2008, 18:21

Neuer Beitragvon boku am Freitag 7. März 2008, 00:10

Die Namen sagen es ja schon ;-)
Z.B. ein SpannungsWÄCHTER gibt ein Signal, wenn eine bestimmte Spannung erreicht wird (über-/unterschritten). Ob mit diesem Signal dann nachfolgend ein Regelvorgang eingeleitet wird, ist wieder eine andere Frage. Es wird also vorerst nur angezeigt (akkustisch oder optisch), daß eine bestimmte Schwelle erreicht wurde.

Ein SpannungsBEGRENZER begrenzt eine zu hohe Spannung (die z.B. vom Trafo kommt) auf ein bestimmtes eingestelltes Maß, sodaß die Spannung am Ausgang immer gleich bleibt.
Beispiele: Spannungsregler 7805, Zenerdiode,...

So, jetzt googeln und nachdenken.
boku
31992
 
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 12. Januar 2008, 22:19

Re: Unterschied zwischen Begrenzer und Wächter

Neuer Beitragvon Pulfi am Freitag 6. Januar 2017, 12:34

Ein Wächter meldet ein überschreiten. Wenn der Wert sinkt, schaltet der Wächter selbständig wieder zurück.
z.B. Temperaturwächter: Wenn die Temperatur zu hoch ist, kann damit ein Ventilator eingeschaltet werden. Sinkt die Temperatur, schaltet der Ventilator wieder aus.

Ein Begrenzer hat eine Sperre, so dass er bei Überschreitung ausschaltet und gesperrt ist.
z.B. Temperaturbegrenzer: Wenn die Temperatur zu hoch ist, schaltet er und bleibt gesperrt. Er kann von Hand wieder zurückgesetzt werden. So bleibt ein Fehler gespeichert.

Ein Sicherheitsbegrenzer ist ein spezieller Begrenzer, der nicht mehr von Hand zurückgesetzt werden kann.
Je nach Typ braucht man ein spezielles Werkzeug oder muss den Sicherheitsbegrenzer sogar ersetzen.
Zuletzt geändert von Pulfi am Freitag 6. Januar 2017, 12:35, insgesamt 1-mal geändert.
Pulfi
59668
 
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 6. Januar 2017, 12:27
Postleitzahl: 00000
Land: Swiss / Schweiz

Re: Unterschied zwischen Begrenzer und Wächter

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Freitag 6. Januar 2017, 18:35

Hast du mal auf das Datum geachtet? Der Beitrag ist 9 Jahre alt!
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
59670
Moderator
 
Beiträge: 2085
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Unterschied zwischen Begrenzer und Wächter

Neuer Beitragvon anders am Samstag 7. Januar 2017, 00:06

der mit den kurzen Armen hat geschrieben:Hast du mal auf das Datum geachtet? Der Beitrag ist 9 Jahre alt!
Für eine Schildkröte ist das doch kein Alter. 8)
anders
59672
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46

Re: Unterschied zwischen Begrenzer und Wächter

Neuer Beitragvon Bernd am Samstag 7. Januar 2017, 13:15

:mrgreen: :mrgreen: :sm12: :pro:
Gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens.

Das Leben ist zu kurz um alle Erfahrungen selbst zu machen
Benutzeravatar
Bernd
59674
Moderator
 
Beiträge: 967
Registriert: Freitag 30. Mai 2003, 12:19
Wohnort: Edemissen
Postleitzahl: 31234
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Elektronik Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste