Audio CD gebrannt mit Fehler?

Software für PC wie Open Office, Antvirenprogramme, Firewalls usw. Programmiersprachen wie Visual Basic, Pascal, C++.

Software für PC wie Open Office, Antvirenprogramme, Firewalls usw. Programmiersprachen wie Visual Basic, Pascal, C++.

Moderator: Moderatorengruppe

Audio CD gebrannt mit Fehler?

Neuer Beitragvon Tischler am Freitag 21. August 2009, 18:48

hallo,
ich habe mir letzens eine AudioCD mit Nero (Ver.3.2.1.1) gebrannt. Laut Nero wurde die CD erfolgreich gebrannt. Doch als ich mir die CD mal abspielen lassen habe, habe ich festgestellt, das in Track 11 ein oder zwei Macken drin sind. Aber wenn ich die Quelldatei (von Festplatte) abspielen lasse ist die Macke da nicht drin.
Woran kann das liegen?
danke euch
Der Tischler
Tischler
Threadstarter
36668
Gold Mitglied
 
Beiträge: 336
Registriert: Montag 15. Mai 2006, 09:33

Re: Audio CD gebrannt mit Fehler?

Neuer Beitragvon anders am Freitag 21. August 2009, 18:59

Nach dem Brennen wird ja nicht unbedingt kontrolliert, ob Fehler vorhanden sind, weil das vielen zu lange dauert.
Es ist also gut möglich, dass etwas unbemerkt schiefgegangen ist.
Nimm halt einen neuen Rohling.
Erst wenn solche Vorkommisse öfter passieren, würde ich anfangen den Fehler zu suchen.
anders
36669
Moderator
 
Beiträge: 4287
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46

Re: Audio CD gebrannt mit Fehler?

Neuer Beitragvon Tischler am Freitag 21. August 2009, 19:01

ok, hätte ich noch dazuschreiben sollen, das ich schon 3 rohlinge jetzt versaut habe und den dritten brennvorgang habe ich mit einem anderen brenner gemacht.
Der Tischler
Tischler
Threadstarter
36670
Gold Mitglied
 
Beiträge: 336
Registriert: Montag 15. Mai 2006, 09:33

Re: Audio CD gebrannt mit Fehler?

Neuer Beitragvon Master-Jimmy am Freitag 21. August 2009, 22:16

Wenn der Brenner nichts falsch macht, passiert der Fehler vielleicht beim Konvertieren von MP3 in ???. (Was für ein Format haben eigentlich die Daten auf der CD?) Du hast beim dritten Mal ja bloss den Brenner gewechselt, aber bestimmt nicht die Software (Nero), oder? Deshalb würde ich die MP3-Datei einmal von Hand in eine WAV-Datei konvertieren und diese dann an Stelle des MP3-Files brennen oder eine andere Brenn-Software nehmen.

Ach übrigens: Ich habe keine Ahnung ob das eine vernünftige Idee ist oder totaler Blödsinn; ist halt jetzt einfach so ein spontaner Gedanke...
Benutzeravatar
Master-Jimmy
36671
Titanium Mitlgied
 
Beiträge: 401
Registriert: Mittwoch 11. April 2007, 10:21
Postleitzahl: 00000
Land: not selected

Re: Audio CD gebrannt mit Fehler?

Neuer Beitragvon Tischler am Samstag 22. August 2009, 08:24

ich habe die tatei vor dem brennen mal mit nero (im brennprogramm selbst) abgespielt und da sind dann shcon die macken bei der wiedergabe drin
Der Tischler
Tischler
Threadstarter
36672
Gold Mitglied
 
Beiträge: 336
Registriert: Montag 15. Mai 2006, 09:33

Re: Audio CD gebrannt mit Fehler?

Neuer Beitragvon Tischler am Samstag 22. August 2009, 08:31

so ich habs. habe die datei vordem brennen mit super von mp3 nach wav konvertiert. und jeztt gehts. komisch. hatte noch nie probleme mit nero.
danke euch
Der Tischler
Tischler
Threadstarter
36673
Gold Mitglied
 
Beiträge: 336
Registriert: Montag 15. Mai 2006, 09:33

Re: Audio CD gebrannt mit Fehler?

Neuer Beitragvon ELW 2 am Samstag 22. August 2009, 16:33

HI!

Dann wchsel mal von Nero (Ver.3.2.1.1) auf Nero 9 Free. Es gibt nämlich neuerdings eine Freeware Version; wie diese allesdings ist, kann ich die nicht sagen, da ich für meine Teil InfraRecoder verwende (vergleichbar mit K3B für Linux)

http://infrarecorder.org/

http://www.nero.com/deu/downloads-nero9-free.php
MFG
Andreas

Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Alle Antworten sind meine Meinung und daher unverbindlich!


Kritik nehme ich immer gerne entgegen, denn aus Fehlern lernt man!
Benutzeravatar
ELW 2
36674
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 1105
Registriert: Samstag 26. Mai 2007, 15:00
Wohnort: Hamm
Postleitzahl: 59063
Land: Germany / Deutschland

Re: Audio CD gebrannt mit Fehler?

Neuer Beitragvon Tischler am Sonntag 23. August 2009, 09:25

die freewareversion hatte ich shcon runtergeladen.musste aber dann feststellen, dass ich damit keine audiocds brennen kann.habe jetztnen freewareprog und damit funktioniert ales super. danke
thread beendet von meiner seite aus^^
Der Tischler
Tischler
Threadstarter
36679
Gold Mitglied
 
Beiträge: 336
Registriert: Montag 15. Mai 2006, 09:33

Re: Audio CD gebrannt mit Fehler?

Neuer Beitragvon ELW 2 am Sonntag 23. August 2009, 19:34

ok, danke für die rückantwort.
So weiß man das man die freeware Version einwenig vernachlässigen kann, wenn man was mit audio CDs machen will.
MFG
Andreas

Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Alle Antworten sind meine Meinung und daher unverbindlich!


Kritik nehme ich immer gerne entgegen, denn aus Fehlern lernt man!
Benutzeravatar
ELW 2
36686
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 1105
Registriert: Samstag 26. Mai 2007, 15:00
Wohnort: Hamm
Postleitzahl: 59063
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Computer Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste