Taugen Dampfreiniger eigentlich?

Alles was nicht mit Elektrotechnik zu tun hat.

Alles was nicht mit Elektrotechnik zu tun hat.

Moderator: Moderatorengruppe

Taugen Dampfreiniger eigentlich?

Neuer Beitragvon HendrikManuta am Freitag 12. April 2013, 13:39

Hallo Zusammen,
der Frühling klopft draußen an der Tür und meine Frau möchte gerne mal sowas wie eine Grundreinigung von unserem Haushalt durchführen. Das Problem ist nur: sie leidet ziemlich stark an Allergien gegen Haushaltsreiniger, aber auch gegen Sythetik wie von handschuhen. Jetzt hat sie sich im Netz etwas informiert und ist auf die Website amazon werbung gestoßen, wo Geräte vorgestellt werden, welche nur mit Wasserdampf reinigen, also ohne die Reiniger auskommen. Hat damit jemand Erfahrung!?! Taugen diese Geräte überhaupt was oder ist das rausgeschmissenes Geld? VG, Hendrik
Zuletzt geändert von Baldur am Dienstag 3. März 2015, 23:33, insgesamt 1-mal geändert.
HendrikManuta
Threadstarter
50867
 
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 12. April 2013, 12:53
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Taugen Dampfreiniger eigentlich?

Neuer Beitragvon Adalberto am Freitag 12. April 2013, 18:56

Wenn ich so nachdenken und ein wenig Physik dazu tu eigentlich nein.
Also Keramik im Bad nein.
Ein Lappen mit heißen Wasser hat mehr Energie wie der Dampfreiniger.
Holzflächen nehmen die Temperatur zwar gut auf auch den Dampf, sind später aber Blas und defekt.
Der Dampfdruck ist nach meiner Meinung unerheblich vorne ist eh kein Druck oder nur ganz gering. Dampfdruckangabe sind nur Mittel zur Werbung . Viele Denken man hat ein Nutzen vom Druck.
Sieht alles so schön aus in der Werbung Ich persönlich halte nix davon.
Mit Dampf und Saugen hört sich gut an. dann müsste das gerät eine Hohe Leistungsaufnahme haben um genügend Dampf herstellen zu können.

MFG Andreas
Adalberto
50870
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: Donnerstag 22. November 2012, 18:00
Postleitzahl: 66981
Land: Germany / Deutschland

Re: Taugen Dampfreiniger eigentlich?

Neuer Beitragvon Erfinderlein am Freitag 12. April 2013, 19:21

Hallo Andreas,

ganz mag ich deine Ausführungen nicht teilen. Bevor zum Beispiel eine Keramikfliesse die Temperatur des Dampfs übernimmt, übernehmen das erst mal isolierende Schichten wie Schmutz, Bakterien und Schimmel, die in dünnen Schichten ganz oben auf sitzen. Das reicht dann auch, wenn sich diese auch noch mit dem Druck wegblasen lassen respektive mit dem Kondensat abtropfen.
Was mich an so einem Gerät stört, ist die kleine Fläche die ich damit wirksam bearbeiten kann.

Ich würde also wenn schon versuchen ein größeres Gerät zu mieten, wenn es das gibt.

Schönes Wochenende

Lothar
Lothar Gutjahr bestätigt:Senneca hatte recht. Wir haben nicht zu wenig Zeit, sondern vergeuden zu viel.
Benutzeravatar
Erfinderlein
50872
Co-Admin
 
Beiträge: 4275
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2003, 18:21
Wohnort: Neukirchen a.T.
Postleitzahl: 83364
Land: Germany / Deutschland

Re: Taugen Dampfreiniger eigentlich?

Neuer Beitragvon SAD am Freitag 12. April 2013, 21:56

Also was so eine "Dampfente" bringt weiß ich nicht,aber ein gutes Dampfgerät schafft schon einiges,
wo ein Lappen mit heißem Wasser schnell auf gibt,wobei wohl eher die Hände aufgeben.

Wir haben auch so ein Dampfgerät in der Firma,aber so ganz billig war das auch nicht,kam
immerhin 4500€,aber der Dreck geht damit auch gut ab.

Zu dicht darf man mit dem Teil auch nicht ran gehen,sonst löst der nicht nur den Dreck,
sondern auch die Farbe gleich mit ab.

Wichtig ist,das der Dampf recht trocken ist,klar,ohne Feuchtigkeit kein Dampf,

Nur sollte es bei Dampf bleiben und nicht nur warmes Wasser ausrotzen.
Gruß SAD
SAD
50875
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 1803
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Taugen Dampfreiniger eigentlich?

Neuer Beitragvon HendrikManuta am Montag 15. April 2013, 11:22

Hallo Zusammen,
vielen Dank für Eure Beiträge! ich habe mich jetzt für einen so genannten Dampfsauger entschieden. Das Gerät löst den Schmutz mit dem heißen dampf und saugt danach den ganzen Dreck wieder auf. Das ganze wird dann mit Wasser in einem separaten Tank gefiltert, den man dann bequem in die Toilette wegschütten kann. Wenn ich meinen Test gemacht habe, berichte ich bei Interesse! VG, H.M.
HendrikManuta
Threadstarter
50893
 
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 12. April 2013, 12:53
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Taugen Dampfreiniger eigentlich?

Neuer Beitragvon Mr.Ed am Montag 15. April 2013, 11:57

Die verlinkte Seite ist mit Vorsicht zu genießen. Da wird nichts getestet, sie dient lediglich als Fangseite und soll dem Betreiber Provisionen von Amazon einbringen.
Unseriös aber legal.
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Benutzeravatar
Mr.Ed
50894
Silber Mitglied
 
Beiträge: 183
Registriert: Samstag 5. Juni 2010, 10:00
Postleitzahl: 45657
Land: Germany / Deutschland

Re: Taugen Dampfreiniger eigentlich?

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Montag 15. April 2013, 15:09

http://www.test.de/Dampfreiniger-Keiner ... 1523412-0/
solltest du mal lesen.
Solange der Dampfreiniger nicht mit überhitztem Dampf reinigt lass ihn lieber im Laden.
Derartige Geräte liegen im 4 stelligen Euronenbereich!
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
50895
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2284
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Taugen Dampfreiniger eigentlich?

Neuer Beitragvon handwerker am Freitag 24. Oktober 2014, 22:48

Mr.Ed hat geschrieben:Die verlinkte Seite ist mit Vorsicht zu genießen. Da wird nichts getestet, sie dient lediglich als Fangseite und soll dem Betreiber Provisionen von Amazon einbringen.
Unseriös aber legal.

Ich vertraue so Seiten auch nicht, genauso wenig wie Amazon Bewertungen, man weiß da nie wer wieviel Geld für die Bewertung bekommen hat. Deswegen wollte ich hier mal in die Runde fragen ob jemand den Kärcher SC 1020 hat? Wir wollen uns einen Dampfreiniger zu legen, aber erst wenn wir uns ein paar unabhängige Meinungen eingeholt haben, ich denke dafür ist hier der richtige Platz :)
handwerker
54607
 
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 24. Oktober 2014, 22:46
Postleitzahl: 76124
Land: Germany / Deutschland

Re: Taugen Dampfreiniger eigentlich?

Neuer Beitragvon Dressro am Montag 2. März 2015, 16:58

Die Preise liegen weitaus höher als bei normalen Dampfbügeleisen. Doch ich würde da ruhig mehr Geld investieren!
Dressro
55219
 
Beiträge: 4
Registriert: Montag 2. März 2015, 16:45
Postleitzahl: 81377
Land: Germany / Deutschland

Re: Taugen Dampfreiniger eigentlich?

Neuer Beitragvon ludieter am Freitag 20. März 2015, 12:25

Guten Tag,
Wir haben uns vor Jahren auch einen Dampfreiniger von Kärcher (SC 2500 C) angeschafft. Für Fliesen-und Parkettreinigungen kann ich diesen bestens empfehlen und wir sind mit dem auch eine gute Schiene gefahren bisher. Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt und Ergebnisse waren auch sehr zufriedenstellend!
Der nächste Frühjahrsputz kann also kommen :wink:
Schönes Wochenende!
ludieter
55316
Junior Mitglied
 
Beiträge: 20
Registriert: Freitag 12. September 2014, 11:52
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast