Videotürsprechanlage defekt

Haushaltstechnik, Ersatzteile und Reparatur. Fragen und Antworten zur Installation.

Haushaltstechnik, Ersatzteile und Reparatur. Fragen und Antworten zur Installation.

Moderator: Moderatorengruppe

Videotürsprechanlage defekt

Neuer Beitragvon alex90 am Donnerstag 23. Mai 2019, 13:20

Hallo liebes Forum,

bin neu hier und hoffe das ist die richtige Kategorie.
Die Videotürsprecheinrichtung in der Wohnung meiner Oma funktioniert nicht mehr. Es handelt sich um dieses Gerät:
Elcom 1822800 Videohausstation BVM-280 6-Draht COLOR weiss
Herst.-Art.-Nr.: 1822800

Video etc. funktioniert eigentlich noch, das Problem ist bloß der Knopf zum Türöffnen geht nicht mehr.
Habe einen Elektriker bestellt um das zu Richten, der meinte aber er will alleine für das neue Gerät 760€...
Habe ein wenig gegoogelt und rausgefunden das es ein Auslaufmodell ist und gar nicht mehr richtig verkauft wird. Ich könnte es online neu für 560€ kaufen... aber das für ein altes Gerät und wegen nur einem kaputten Knopf=(

Deswegen meine Hoffnung, vielleicht kann mir ja hier jemand einen Rat geben. Jedes andere günstige Gerät wäre mir recht, es muss auch kein video haben sondern nur ton+ Tür öffnen.

Ich habe dies hier gefunden:
Elcom Audio-Haustelefon i2-Bus, weiß BHT-200 weiß

Das scheint aber nicht kompatibel zu sein laut Aussage Elektriker.
Wäre auch super wenn ich jemanden finden könnte um das zu reparieren... das kann ja nur ein Kontakt sein oder so für den Knopf, bin in 74613 Öhringen.

Vielen Dank=)
alex90
Threadstarter
64861
 
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2019, 13:07
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Videotürsprechanlage defekt

Neuer Beitragvon anders am Donnerstag 23. Mai 2019, 15:23

Wahrscheinlich bedeutet ein derartiger Mondpreis, dass die Firma an dem Reparaturauftrag nicht interessiert ist.
Ich selbst kenne mich leider mit solchen Systemen nicht aus, aber ich würde mich an den Hersteller wenden und mir eine vertrauenswürdige Adresse für die Reparatur nennen lassen.
https://www.hager.de/unternehmen/kontak ... 326177.htm
anders
64862
Moderator
 
Beiträge: 4417
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46

Re: Videotürsprechanlage defekt

Neuer Beitragvon alex90 am Donnerstag 23. Mai 2019, 15:42

scheint keinen in der nähe zu geben...Fahrtkosten für 100km zu zahlen is ja auch nix
alex90
Threadstarter
64863
 
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2019, 13:07
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Videotürsprechanlage defekt

Neuer Beitragvon SAD am Donnerstag 23. Mai 2019, 17:32

Moin!
Dein gefundenes Gerät wird Dir ohne die dazu gehörige Elektronik nichts nutzen.

Ich vermute, das der Taster oder die "Gummiplatte den Geist aufgegeben hat.

Ein paar Fotos vom geöffneten Gerät, auch ein Schalt-u.o.Verdrahtungsplan
wären hilfreich. Ebenso die verbauten Geräte, wie z.B. Netzgerät, Türöffner usw.
Denn im Netz findet sich nichts der Gleichen.
Gruß SAD
SAD
64867
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2032
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Videotürsprechanlage defekt

Neuer Beitragvon Hotliner am Donnerstag 23. Mai 2019, 18:23

Hallo!

Der beigezogene Elektriker hat Apothekerpreise für so eine Innenstelle.

Wenn es keine Mehrparteienanlage ist, bzw. nur mehr Klingeln, Sprechen u. der TÖ funktionieren soll, würde ich mir an Deiner Stelle vom Elektriker des Vertrauens, eine ganz einfache Ein-Parteien-Anlage einbauen lassen.

Oder Du suchst selber eine Anlage in der Bucht, für nur eine Partei ist das nicht so schwierig zu installieren, um sowas vielleicht sogar selber machen zu können.
Wer hilft, wo fördern reicht, schädigt.
Hotliner
64873
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 109
Registriert: Samstag 25. August 2018, 15:31
Postleitzahl: 00000
Land: Austria / Österreich

Re: Videotürsprechanlage defekt

Neuer Beitragvon alex90 am Freitag 24. Mai 2019, 09:25

Vielen Dank für die Antworten!
Es handelt sich leider um ein Mehrparteienhaus, sprich ich kann am System leider so ohne weiteres nix ändern.

Ich habe noch eine Sprechanlage gefunden die auch 6 Draht ist von Elcom und ein tick billiger, geht die?
Elcom Video-Freispr.-Hausstation BVF-210 WS

https://www.elektrotresen.de/Sprechanla ... BVF-210-WS

Ich kann natürlich ein Bild von dem Gerät machen und von der Kamera, aber den Rest habe ich Leider nicht.
alex90
Threadstarter
64874
 
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2019, 13:07
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Videotürsprechanlage defekt

Neuer Beitragvon alex90 am Freitag 24. Mai 2019, 10:41

anbei die Bilder der Anlage:
IMG_1723.jpeg

IMG_1725.jpeg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
alex90
Threadstarter
64875
 
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2019, 13:07
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Videotürsprechanlage defekt

Neuer Beitragvon SAD am Freitag 24. Mai 2019, 12:40

Moin!
Ich hoffe, Du hast ein Multimeter und kannst damit umgehen.
Du mußt die Taste des Türöffners (Drähte) ermitteln und provisorisch einen
Taster anknippern oder mit einem Draht brücken.
Sollte der Türöffner sich rühren, mußt Du an diesen Drähten einen seperaten Taster anschließen.

Ob die günstigere Hausstation passt, mußt Du mit dem Hersteller, bzw. der Elektrofirma,
welche die Anlage erstellt hat, klären.
Da uns nicht passenden Unterlagen zur Verfügung stehen, können wir das nicht entscheiden.
Gruß SAD
SAD
64876
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2032
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Videotürsprechanlage defekt

Neuer Beitragvon Hotliner am Freitag 24. Mai 2019, 14:01

Hallo!

Da es sich um ein Mehrparteienhaus-Anlage handelt ist normal die HVW dafür zuständigt, bzw. an einer modernen Bus-Anlage benötigt man mindestestens normal noch einen lesbaren Plan dazu.

Wenn die Oma dzt. kein Bild benötigt u. die Wohnung Eigentum ist, sollte man die HVW bzw. ELCOM konsultieren ob man an der Anlage eine ganz normale einfache Bus-Innenstelle als Alternative dazu anklemmen könnte?

Ohne Unterlagen/Pläne sowie Grundwissen in der E-Technik, ist das nicht´ein einfaches Jedermann`s Hobby!
Wer hilft, wo fördern reicht, schädigt.
Hotliner
64878
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 109
Registriert: Samstag 25. August 2018, 15:31
Postleitzahl: 00000
Land: Austria / Österreich

Re: Videotürsprechanlage defekt

Neuer Beitragvon alex90 am Freitag 24. Mai 2019, 16:20

danke für die Antworten!

Also ich habe jetzt einen gelernten Fernsehtechniker 30km weiter gefunden. Der repariert normal Haushaltsgeräte, hoffe mal das klappt. Habe die Anlage abgeschraubt und zu ihm gebracht, er meinte er würde versuchen das zu reparieren. Teile anscheinend so um die 20 euro und ich gebe ihm dann halt bisschen was dafür.

Ich habe leider weder Ausrüstung, noch die Kenntnis in der Richtung, deshalb wird das selbst schwierig^^. Mal schauen ob er das hinbekommt... wenn nicht muss ich halt den anderen Weg gehen.

Ja wir sind auch Eigentümer der Wohnung. Die Hausverwaltung hat uns ja gerade zu dem ursprünglichen Techniker geschickt... also ist schon unglaublich was das für eine Abzocke ist mit diesen ganzen Sachen. Es ist whr. besser gar keine Bus Technik oder ähnliches im Haus/ Wohnung zu haben und sich für 200€ ein Vollsystem bei amazon zu bestellen.... traurig
alex90
Threadstarter
64879
 
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2019, 13:07
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Videotürsprechanlage defekt

Neuer Beitragvon Hotliner am Freitag 24. Mai 2019, 18:48

Hallo!

Und Du glaubst jetzt wirklich, der Fersehtechniker kann ohne Zentrale u. Aussenstelle bzw. Unterlagen von der ELCOM Video-TFE diese wieder zum "Laufen" zu bringen?
Vermutlich schade um das Geld, versuche eher in der Bucht eine gebrauchte aufzutreiben, die Daten hast Du ja.
Zuletzt geändert von Hotliner am Freitag 24. Mai 2019, 19:04, insgesamt 1-mal geändert.
Wer hilft, wo fördern reicht, schädigt.
Hotliner
64881
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 109
Registriert: Samstag 25. August 2018, 15:31
Postleitzahl: 00000
Land: Austria / Österreich

Re: Videotürsprechanlage defekt

Neuer Beitragvon alex90 am Samstag 25. Mai 2019, 10:46

wenn du mit Bucht Ebay meinst, auf Kleinanzeigen gibt es keine einzige und Ebay normal gibt es nur eine für 380€... da kann ich es auch gleich neu kaufen

Ich weiß nicht was diese ganzen elektronischen Begriffe bedeuten, aber das System ist ja nicht kaputt, sondern nur ein Knopf auf dem Gerät selbst. Wieso sollte er wenn es nur ein Kontaktproblem oder so ist, das nicht wieder reparieren können. Er ist ja auch im Kontakt mit dem Herstelle und denke wird auch mit dem Schaltplan von dem gerät selber arbeiten
alex90
Threadstarter
64886
 
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2019, 13:07
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Videotürsprechanlage defekt

Neuer Beitragvon Hotliner am Samstag 25. Mai 2019, 13:22

Hallo!

1. 380,- ist immerhin die Hälfte, von dem was der Elektriker verlangt.
2. Was wirklich kaputt ist kann man ohne Zentrale nicht wirklich testen, denn die Taste löst ja nur einen Impuls an der vorh. Bus-Anlage für den TÖ aus, schalten des TÖ erledigt aber ein Kontakt in der Bus-Zentrale, aber ohne Zentrale, kann man nicht wirklich im Labor eines noch so guten Fernsehtechnikers dann leider nicht testen.

Aber probier es mal ruhig aus, Versuch macht kluch, bzw. berichte dann bitte wie es ausgegangen ist.
Wer hilft, wo fördern reicht, schädigt.
Hotliner
64887
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 109
Registriert: Samstag 25. August 2018, 15:31
Postleitzahl: 00000
Land: Austria / Österreich

Re: Videotürsprechanlage defekt

Neuer Beitragvon SAD am Samstag 25. Mai 2019, 22:44

Moin!
Noralerweise habe solche Häuser eine Garantie von 5 Jahren,
d.h. auch die Pläne müssen für Haus/Wohnungsbesitzer zugänglich sein.
Heißt, die HVW muß Pläne von der Sprechanlage haben und sie bei Anforderung auch herausgeben.
Für 360€ würde ich bei Ebay keine Anlage kaufen, wäre mir persönlich viel zu unsicher.
Auch glaube ich nicht das ein normaler Fernsehtechniker eine Anlage reparieren kann,
ohne die vorhandene Anlage zu kennen, bzw. deren Anlageteile zu wissen und ohne Pläne geht das 'eh nicht.
Instandsetzungen von pauschalen 200€ / 760€ für ein neues Gerät,
würde ich ablehnen und einen Anwalt einschalten.
Anscheinend werden die Eigtümer hier nur einfach abgezockt.
Gruß SAD
SAD
64889
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2032
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Videotürsprechanlage defekt

Neuer Beitragvon Eppelein am Sonntag 26. Mai 2019, 07:24

SAD hat geschrieben:Moin!
Noralerweise habe solche Häuser eine Garantie von 5 Jahren



"2/5 Jahre, wenn es vertraglich festgehalten ist. Wurden bereits Gerätschaften wohlweißlich geöffnet, darin herumgestochert,..., erlischt jegliche Garantie!"

d.h. auch die Pläne müssen für Haus/Wohnungsbesitzer zugänglich sein.
Heißt, die HVW muß Pläne von der Sprechanlage haben und sie bei Anforderung auch herausgeben.


" In Deinem Dunstkreis vielleicht. Eine HVW muß in erster Linie gar nichts!"

Instandsetzungen von pauschalen 200€ / 760€ für ein neues Gerät,
würde ich ablehnen und einen Anwalt einschalten.


" So wie Du Dich auf breiter Front zum Laiendarsteller auf ganzer Linie machst, wird sich ein Anwalt seine Gedanken machen, was für ein ....pfosten schon wieder seine Zeit stiehlt."

Anscheinend werden die Eigtümer hier nur einfach abgezockt.



"Es steht jedem frei Reparaturen von wem auch immer durchführen zu lassen, solange es sich im alleinigen Eigentum bewegt.
Werden dahingehend jedoch Defekte im Allgemeingut heraufbeschworen/verursacht, trägt der Auftraggeber die Kosten für die Gesamtreparatur, die sich der Handwerker mit Recht schön bezahlen läßt!"


Solltest Dich mehr um Deine Diät sorgen machen, als die Fragenden mit wirr labernden Zeugs maschucke zu machen.

Eppelein
Eppelein
64890
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 61
Registriert: Samstag 19. September 2015, 16:22
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Nächste

Zurück zu Elektro Haushalt und Installationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste