Einfache Schaltung für 27 MHz Sender/Empfänger gesucht

Eigene Projekte und Vorhaben könne hier beschrieben und besprochen werden

Eigene Projekte und Vorhaben könne hier beschrieben und besprochen werden

Moderator: Moderatorengruppe

Einfache Schaltung für 27 MHz Sender/Empfänger gesucht

Neuer Beitragvon Thomas12 am Dienstag 14. März 2017, 17:54

Hallo die Schaltung sollte sich auf ein Steckbrett aufbauen lassen. Nur Grundkenntnisse in Elektronik anfordern.Es geht mir erst nur ums basteln,hab noch keine konkrete Verwendung dafür.danke schon mal.
Thomas12
Threadstarter
60093
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 14. März 2017, 17:35
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Einfache Schaltung für 27 MHz Sender/Empfänger gesucht

Neuer Beitragvon BernhardS am Dienstag 14. März 2017, 18:20

Ist Dein Google kaputt?

Es ist für ein Forum immer etwas heikel, wenn die Ratschläge gegen irgendwelche Regularien verstoßen. Daß man auf 27 Mhz schon mal ein bißchen ... und so weiter... nützt relativ wenig. Du hast ja keine Kontrolle darüber ob und wie genau die Frequenz eingehalten wird.
Vielleicht wäre der Sender von B_Kainka was für Dich. Der ist mit einem Quarz stabilisiert und funkt auf 13,56 MHz, da darf man auch:
http://www.b-kainka.de/bastel118.htm
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
60094
Moderator
 
Beiträge: 3769
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Einfache Schaltung für 27 MHz Sender/Empfänger gesucht

Neuer Beitragvon anders am Dienstag 14. März 2017, 21:39

die Schaltung sollte sich auf ein Steckbrett aufbauen lassen.
Dann vergiss es!
Steckbretter sind zum Aufbau von Schaltungen in diesem Frequenzbereich völlig ungeeignet.
anders
60097
Moderator
 
Beiträge: 4038
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46

Re: Einfache Schaltung für 27 MHz Sender/Empfänger gesucht

Neuer Beitragvon BernhardS am Mittwoch 15. März 2017, 14:54

Naja. Ich habe, bzw. eins meiner Kinder hat den "Tesla"-Experimentierkasten. Der hat zwar nur die halbe Frequenz, funktioniert jedoch schon auf einem Streckbrett. Natürlich gibt es dabei Einschränkungen. Wenn man den Schwingkreis nicht steckt, sondern den Kondensator direkt an die Spule lötet (wird in der Internet-Erklärung empfohlen), dann hat man etwa die 5-fache Reichweite.
So viel macht alleine der Übergangswiderstand des Stecksystems aus. Sind ja immerhin 4 Übergänge: von einem Draht zur Steckfeder, von da auf den Draht vom anderen Bauteil und so weiter.
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
60105
Moderator
 
Beiträge: 3769
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Einfache Schaltung für 27 MHz Sender/Empfänger gesucht

Neuer Beitragvon yueoursa am Freitag 26. Mai 2017, 13:33

SPAM
Zuletzt geändert von anders am Freitag 26. Mai 2017, 13:53, insgesamt 1-mal geändert.
yueoursa
60403
 
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 26. Mai 2017, 13:18
Postleitzahl: 24151
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Projekte - Selbstbau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste