Selbstinduktion Leiterschleife

Fragen zu Elektronik und Elektro allgemein.Fragen zu Bauteilen wie z.B. Tansistoren, Dioden, Kondensatoren usw.

Fragen zu Elektronik und Elektro allgemein.Fragen zu Bauteilen wie z.B. Tansistoren, Dioden, Kondensatoren usw.

Moderator: Moderatorengruppe

Selbstinduktion Leiterschleife

Neuer Beitragvon nilsconrad am Mittwoch 14. Juni 2017, 15:03

Guten Tag,

ich bin neu hier im Forum und muss leider direkt mit einer Frage daher komnmen.
Ich habe das Problem, dass ich die Induktivität einer Leiterschleife (beliebige Anordnung) berechnen muss (Selbstinduktivität).

Dabei habe ich folgendes gefunden:
https://de.wikipedia.org/wiki/Induktivi ... stechniken
https://arxiv.org/pdf/1204.1486.pdf

Es dreht sich dabei um diese Formel:
https://de.wikipedia.org/wiki/Induktivi ... htschleife

Wie bekomme ich hiermit die Induktivität einer frei wählbaren Spule berechnet?
Für was stehen x und x'?

Die Näherungsformeln weiter unten sind dabei weniger hilfreich, da ich:
a) nicht weiß wie ich darauf komme
b) nicht mit solch einfachen Formen weiter rechnen möcht

Anfangs geht es nur um beispielsweise einen Kreis oder ein Rechteck (um die Gleichung überhaupt zu verstehen), später sollen jedoch auch weitere, komplexere 2 Dimensionale Schleifen berechnet werden. Wie geh ich da am besten vor und gibt es da eventuell auch einfachere Möglichkeiten?


Vielen Dank schonmal im Voraus

Grüße

Nils
nilsconrad
Threadstarter
60479
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 14. Juni 2017, 14:55
Postleitzahl: 54426
Land: Germany / Deutschland

Re: Selbstinduktion Leiterschleife

Neuer Beitragvon nilsconrad am Montag 19. Juni 2017, 07:05

Hat keiner eine Idee?
nilsconrad
Threadstarter
60491
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 14. Juni 2017, 14:55
Postleitzahl: 54426
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Fragen zur Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 3 Gäste