220v Motor mit 4 Adern. Wie anschliessen ?

Alle allgemeinen Themen zu Elektronik und Elektro

Alle allgemeinen Themen zu Elektronik und Elektro

Moderator: Moderatorengruppe

220v Motor mit 4 Adern. Wie anschliessen ?

Neuer Beitragvon thieljo1 am Dienstag 6. Februar 2018, 14:54

An alle E-Motor-Spezialisten,
ich habe einen Siemens Motor aus einer Lagerauflösung bekommen.
Aufschrift: - 220V 50hz 10yF 185/2800U/min -
_________________________________
5 rausgehende Adern. Davon 1x Schutzleiter.
4x gleichfarbige schwarze Kabel mit der aufgedruckten Nummer 1 bis 4
Kein Schaltplan vorhanden.
Es gibt kein Schaltfeld oder dergleichen. Nur diese rausgehenden Kabel.
_________________________________
Ist das evtl. ein Motor mit Hilfswicklung und Hauptwicklung ? Der dann den Kondensator (10yF) braucht?

Oder sind es 2 unabhängige Wicklungen für a 185U/min und b 2800U/min ?

Wer hat eine Idee und kann helfen? Messgerät könnte ich wenn nötig auftreiben.
Joachim

Ps.:
Ich bin kein Fachmann, werde auch nichts selbst ausführen oder testen. Ich brauche nur eine Informationen falls sich später ein E-Motor-Interessierter mal melden sollte. Wegwerfen ist sicher zu schade...Ebay gibts ja auch noch...
thieljo1
Threadstarter
61666
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 5. Februar 2018, 12:01
Postleitzahl: 90562
Land: Germany / Deutschland

Re: 220v Motor mit 4 Adern. Wie anschliessen ?

Neuer Beitragvon anders am Dienstag 6. Februar 2018, 15:20

Wer hat eine Idee und kann helfen?
Die Firma, aus deren Lager du den Motor hast.
Die werden ja hoffentlich wissen, wofür sie ihn gekauft haben.

Bei Siemens kannst du es auch versuchen, aber wenn das eine kundenspezifische Ausführung ist, werden sie dir keine Auskunft geben (dürfen).
anders
61669
Moderator
 
Beiträge: 4165
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46

Re: 220v Motor mit 4 Adern. Wie anschliessen ?

Neuer Beitragvon SAD am Dienstag 6. Februar 2018, 19:20

Moin!
Ein Bild vom Motor und dessen Typenschild könnte vlt. hilfreich sein.
Gruß SAD
SAD
61671
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 1514
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: 220v Motor mit 4 Adern. Wie anschliessen ?

Neuer Beitragvon BernhardS am Dienstag 6. Februar 2018, 19:37

Die Angabe 10µF ist interessant. Er müsste also 3 Wicklungen haben. Falls ein Meßgerät ausgeliehen werden kann, dann müsste man drei Anschlüsse finden, die gegeneinander jeweils einen Widerstandswert haben. Vermutlich sind zwei Wicklungen gleich und eine anders. Dann ist es ein Wechselstrommotor, der den 10µF Kondensator braucht um zu laufen.

Nachtrag: 185 könnte 185Watt bedeuten. Man nimmt etwa 50-70µF pro 1000 Watt. Ist aber nur eine grobe Faustformel und vom Motor abhängig.
Zuletzt geändert von BernhardS am Dienstag 6. Februar 2018, 19:43, insgesamt 1-mal geändert.
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
61672
Moderator
 
Beiträge: 3888
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: 220v Motor mit 4 Adern. Wie anschliessen ?

Neuer Beitragvon SAD am Mittwoch 7. Februar 2018, 10:04

Moin!
Hier ist ein Anschlußschema.
Quelle: Wikipedia
Danach müßtest Du den Motor durchmessen können,
wie BernhardS geschrieben hat.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß SAD
SAD
61679
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 1514
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Elektronik Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast