HTA 311-0 gegen HTA 811-0 ersetzen, nur Lautsprecher geht

Haushaltstechnik, Ersatzteile und Reparatur. Fragen und Antworten zur Installation.

Haushaltstechnik, Ersatzteile und Reparatur. Fragen und Antworten zur Installation.

Moderator: Moderatorengruppe

Re: HTA 311-0 gegen HTA 811-0 ersetzen, nur Lautsprecher geh

Neuer Beitragvon Brenni am Sonntag 7. Oktober 2018, 08:49

Hallo,

ich kämpfe seit gestern mit einem ähnlichen Problem.
Allerdings brummt bei mir das HTA811 bei aufgelegtem Hörer. Das Geräusch übertragt sich auch an den Lautsprecher an der Haustüre.

Sobald ich den Hörer abhebe ist das Brummgeräusch weg. Die Verständigung ist klar und deutlich.
Wenn ich den Hörer wieder aufhänge geht das gebrumme wieder los.

Alle anderen Funktionen wie Etagenruf, Türruf, Türöffner gehen problemlos.

Testweise habe ich das HTA711 aus der anderen Wohnung angeschlossen. Dann läuft alles ohne Probleme.

Als Netzteil habe ich ein NG401-01 verbaut.
DIe Ader b habe ich bei keinem der beiden Telefone angeschlossen.

Hat jemand einen Tipp für mich.
Brenni
63669
 
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 7. Oktober 2018, 08:40
Postleitzahl: 87477
Land: Germany / Deutschland

Re: HTA 311-0 gegen HTA 811-0 ersetzen, nur Lautsprecher geh

Neuer Beitragvon Hotliner am Sonntag 7. Oktober 2018, 16:49

Hi!

Wenn es mit einem alten HTA711 funktioniert u. mit dem "neuen" HTA811 nicht, bzw. wenn wirklich alles ident angeklemmt wurde, wird vermutlich das neue Teil, bereits defekt sein.
Wer hilft, wo fördern reicht, schädigt.
Hotliner
63670
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: Samstag 25. August 2018, 15:31
Postleitzahl: 00000
Land: Austria / Österreich

Re: HTA 311-0 gegen HTA 811-0 ersetzen, nur Lautsprecher geh

Neuer Beitragvon SAD am Sonntag 7. Oktober 2018, 17:33

Moin!
Der "b" ist praktisch die "Phase", die für den Türöffner und den Etagenruf notwendig ist.
Das ist eine 8-12V Wechselspannung.
Deine Beschaltung holt sich die Spannung irgendwo anders her, deshalb auch das Brummen.
Das NT ist nicht für die Anlage geeignet.
Du brauchst Für das HT811 ein NG402-01.
A., B u. C sind bei den alten NT ein gemeinsamer Kontakt, auch ist die Leistung geringer
bei dem NG402-01 sind das verschiedene Kontakte, welche auch extra bezeichnet sind.
Wenn Du das alte NT weiter benutzt, raucht Dir das HT811 bald auf.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von SAD am Sonntag 7. Oktober 2018, 17:55, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß SAD
SAD
63671
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 1837
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: HTA 311-0 gegen HTA 811-0 ersetzen, nur Lautsprecher geh

Neuer Beitragvon Hotliner am Sonntag 7. Oktober 2018, 19:11

Hi@Brenni!
1. Sollte man sich nicht an einem Beitrag vom März anhängen, sondern das Bild zeigen welches von der eigenen Innenstation wirklich vorhanden ist.

2. Es liegt sicher nicht am Netzgerät, wenn man sich den gezeigten Plan anguckt, gibt es keinen Unterschied, bei den Klemmen zwischen der Innenstelle vom HTA 711 bzw. einem 811.

3. Es gibt immer wieder billige HW welche man gebraucht kauft, aber leider defekt ist, auch von Siedle!
Wer hilft, wo fördern reicht, schädigt.
Hotliner
63672
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: Samstag 25. August 2018, 15:31
Postleitzahl: 00000
Land: Austria / Österreich

Re: HTA 311-0 gegen HTA 811-0 ersetzen, nur Lautsprecher geh

Neuer Beitragvon SAD am Montag 8. Oktober 2018, 00:06

@ Hotliner
Das alte NT hat 8/12V 1A, das neuere 12V /2A.

Zudem hat der TE "b" nicht angeklemmt, welcher für Türöffner und Etagenruf aber notwendig ist.

Stattdessen zieht er alles über "c".

Im Plan sind die Klemmen aber explizit angegeben, da steht nichts von einer Brücke von "c" nach "b",
beziehungsweise das man "b" nicht anzuklemmen braucht.

Offensichtlich ist die innenbeschaltung des HT811 anders, als die des HT711.

Davon auszugehen, das das HT811 wo möglich defekt wäre, halte ich daher für falsch.
Gruß SAD
SAD
63673
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 1837
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: HTA 311-0 gegen HTA 811-0 ersetzen, nur Lautsprecher geh

Neuer Beitragvon SAD am Montag 8. Oktober 2018, 00:43

Hier mal zum Vergleich beide NT's mit Innenbeschaltung.
Vermutlich besteht eine Verbindung zwischen Gleich-und Wechselstromkreis, daher das Brummen.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von SAD am Montag 8. Oktober 2018, 00:46, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß SAD
SAD
63674
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 1837
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: HTA 311-0 gegen HTA 811-0 ersetzen, nur Lautsprecher geh

Neuer Beitragvon Hotliner am Montag 8. Oktober 2018, 06:38

Hi@SAD!

Ich sehe leider kein aktuelles Bild von "Brenni" u. seinen offenen Innenstellen, bzw. wenn er nicht fähig ist, seine Anlageteile richtig anzuklemmen, bzw. keine Pläne lesen kann die schon seit MÄRZ hier zu sehen sind, soll er nach dem Motto leben, Schuster bleib bitte bei Deinen Leisten.

Das HT811 ist nicht sensibler als ein HT711 u. wie seine Kabel aussehen bzw. wie die verlegt wurden, ist leider vermutlich wieder eine andere Geschichte.
Wer hilft, wo fördern reicht, schädigt.
Hotliner
63675
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: Samstag 25. August 2018, 15:31
Postleitzahl: 00000
Land: Austria / Österreich

Re: HTA 311-0 gegen HTA 811-0 ersetzen, nur Lautsprecher geh

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Montag 8. Oktober 2018, 16:19

SAD hat geschrieben:Moin!
Der "b" ist praktisch die "Phase", die für den Türöffner und den Etagenruf notwendig ist.
Das ist eine 8-12V Wechselspannung.
Deine Beschaltung holt sich die Spannung irgendwo anders her, deshalb auch das Brummen.
Das NT ist nicht für die Anlage geeignet.
Du brauchst Für das HT811 ein NG402-01.
A., B u. C sind bei den alten NT ein gemeinsamer Kontakt, auch ist die Leistung geringer
bei dem NG402-01 sind das verschiedene Kontakte, welche auch extra bezeichnet sind.
Wenn Du das alte NT weiter benutzt, raucht Dir das HT811 bald auf.

Das kann höchstens bei der AC passieren, wenn der Türöffner zu viel Strom zieht. Damit das nicht passiert ist ja in der Leitung B die Sicherung S3 vorhanden!
Das 401 ist sehr wohl dafür geeignet auf den Klemmen B und C liefert es ca 12V AC mit 1 A Belastbar zwischen A und B nur 8V AC.
Auf Seite 62 und 63 sind die Innenschaltungen!
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von der mit den kurzen Armen am Montag 8. Oktober 2018, 16:24, insgesamt 2-mal geändert.
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
63676
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2285
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: HTA 311-0 gegen HTA 811-0 ersetzen, nur Lautsprecher geh

Neuer Beitragvon SAD am Freitag 12. Oktober 2018, 01:52

Mag sein, das es ausreicht.
Wie Hotliner schon schrieb, sehen wir keine Innenbeschaltung des HT, des TE.
Ferner wird hier nicht die Anzahl der gesammten HT's des Gebäudes angegeben,
was nicht unwichtig ist. Zudem gibt es versch. HT811, deren Innenbeschaltung
nicht kompatibel mit einem z.B. HT711 ist ,auch wenn der Anschluß gleich ist.

Eine Anlage, die ursprüglich mit HT311 gebaut wurde, was man am verbauten NT sieht,
läßt sich nicht so einfach mit dem neuestem System verbinden.
Der Hersteller verweist ganz klar auf ein neueres NT hin.

Man kann nicht in einen A4 einen Polo-Motor einbauen und erwarten,
das der A4 dann die gleichen Leistungen er bringt, wie der original A4 Motor,
nur weil er gleiche Anschlüsse hat.
Zuletzt geändert von SAD am Freitag 12. Oktober 2018, 01:53, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß SAD
SAD
63697
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 1837
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: HTA 311-0 gegen HTA 811-0 ersetzen, nur Lautsprecher geh

Neuer Beitragvon Hotliner am Freitag 12. Oktober 2018, 18:08

Hallo!

Er schreibt zwar etwas von 2 Innenstellen, aber wenn man die einfachsten Dinge nicht so anklemmt, wie es lt. Plan normal gefordert wird, bzw. keine Bilder von der aktuellen Situation zeigen will, so kann es auch nicht die gleiche Baustelle alias Problem sein, wie von damals im März.

Typischer Trittbrettfahrer!
Wer hilft, wo fördern reicht, schädigt.
Hotliner
63706
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: Samstag 25. August 2018, 15:31
Postleitzahl: 00000
Land: Austria / Österreich

Re: HTA 311-0 gegen HTA 811-0 ersetzen, nur Lautsprecher geh

Neuer Beitragvon Brenni am Sonntag 14. Oktober 2018, 14:46

Hallo,

danke für die zahlreichen Hinweise.
Konnte das Problem gestern lösen.
Der Hinweis von Hotliner war richtig.

Hotliner hat geschrieben:Hi!

Wenn es mit einem alten HTA711 funktioniert u. mit dem "neuen" HTA811 nicht, bzw. wenn wirklich alles ident angeklemmt wurde, wird vermutlich das neue Teil, bereits defekt sein.


Ich habe das neue HTA reklamiert/umgetauscht. Jetzt funktioniert alles wie es soll. Vermutlich war das Gerät bereits beim Kauf defekt.

Nochmal Danke an alle für die Hilfe
Brenni
63731
 
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 7. Oktober 2018, 08:40
Postleitzahl: 87477
Land: Germany / Deutschland

Re: HTA 311-0 gegen HTA 811-0 ersetzen, nur Lautsprecher geh

Neuer Beitragvon Hotliner am Sonntag 14. Oktober 2018, 15:48

Hallo@Brenni!

Danke für die Rückmeldung!

Wenigstens Einer von vielen, der sich nochmals die Mühe macht u. dann schreibt wie es ausgegangen ist, bei den meisten ist leider nur mehr "Schweigen im Walde".

LG.
Wer hilft, wo fördern reicht, schädigt.
Hotliner
63732
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: Samstag 25. August 2018, 15:31
Postleitzahl: 00000
Land: Austria / Österreich

Vorherige

Zurück zu Elektro Haushalt und Installationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste