Sicherheits-Herdabschaltung gesucht

Haushaltstechnik, Ersatzteile und Reparatur. Fragen und Antworten zur Installation.

Haushaltstechnik, Ersatzteile und Reparatur. Fragen und Antworten zur Installation.

Moderator: Moderatorengruppe

Sicherheits-Herdabschaltung gesucht

Neuer Beitragvon fengshui am Montag 16. April 2018, 06:53

Hallo,
leider weiss ich nicht, ob ich HIER jetzt meine frage richtig platziert habe. andernfalls bitte vom Moderator einfach verschieben.

Mein Problem ist seit kurzem meine Mutter, die bereits 2 x den Herd in der Küche angelassen hat.

da das so leider nicht weitergehen kann, ich aber auch nicht gern die angebotenen 200€ und mehr Angebote aus dem internet nutzen möchte, jetzt hier meine frage:

Wie kann ich einen einfachen TASTER zwischen alle Kochstellen anschließen, damit NUR MIT GEDRÜCKTEM TASTER die Herdplatte angeht? ( kann ich ja auch vor dem Herd anbringen und mit dem Bauch eindrücken )
Bitte keine Zeitschalter verbauen, da Zeiten wie 1-2 stunden kochen nicht mehr realistisch sind!
der Taster könnte vielleicht auch VOR dem Herd angeschlossen werden, soll heißen Anschluss mit Taster an das Stromnetz und von da aus dann erst zum normalen früheren Herdanschluss.

Ergebnis sollte jedenfalls sein: Taster drücken - Platte an. Taster losgelassen - Platte/n aus.
ist zwar rabiat aber die kurze zeit zwischen dem festhalten der topfe beim umstellen oder umrühren ist mir egal.

kann mir hier einer einen Vorschlag machen wie ich das Projekt sinnvoll und sicher in angriff nehmen kann ?
D A N K E
fengshui
Threadstarter
62492
 
Beiträge: 3
Registriert: Montag 16. April 2018, 06:40
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Sicherheits-Herdabschaltung gesucht

Neuer Beitragvon BernhardS am Montag 16. April 2018, 07:54

So ein Taster ist tatsächlich rabiat - und wird kaum Akzeptanz finden.
Wäre vielleicht eine Verküpfung mit einem Bewegungsmelder nicht praktikabler und würde ihr etwas mehr Würde lassen?
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
62493
Moderator
 
Beiträge: 4024
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Sicherheits-Herdabschaltung gesucht

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Montag 16. April 2018, 16:02

ist über dem Herd eine Dunstabzugshaube? Wenn ja würde ich da einen Bewegungsmelder einbauen und über ein Schütz dann den Herd freigeben. Problem ist der Erfassungsbereich sollte nur so Groß wie nötig sein. ZB https://www.amazon.de/dp/B077HYV8HX/ref ... 33339&th=1
passendes Schütz dazu https://www.elektro-wandelt.de/?cl=deta ... gL4OfD_BwE
Fehlt nur noch ein Kleinverteiler in dem das Schütz eingebaut werden kann https://www.elektro-gaertner.de/Zaehler ... gIP7PD_BwE
Und natürlich der Elektriker der das montiert.
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
62495
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2284
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Sicherheits-Herdabschaltung gesucht

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Montag 16. April 2018, 16:43

Warum willst du nicht ein Zeitrelais verwenden? zb Das schaltet den Herd nach 10 min zb https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q= ... O-NKZ4JQTI Ab und der Herd lässt sich nur mit Tasterdruck einschalten. Ein Schütz und den Kleinverteiler benötigst du aber auf jeden Fall. Du hast da die Möglichkeit auch die Laufzeit einzustellen . Beachte mit dem Taster kann die Zeit innerhalb einer Sekunde auch verlängert werden durch tasten.
PS : Die Lösung mit Zeitschalter und Schütz wird sehr häufig in Altersgerechten Wohneinheiten angewandt und da auch akzeptiert. Wird der Herd mal vergessen, schaltet der sich selbst ab und wird gekocht kann da nach getastet werden. Eine deutlich sichtbare Kontrollleuchte signalisiert den eingeschalteten Herd. Der Taster Steuert das TLZ12-8plus an dieses Treppenhausrelais steuert an Stelle der Leuchten ein Schütz an und dieses schaltet die Herdzuleitung ein oder aus. Eine Kontrollleuchte parallel zu den Steuereingängen des Schützes zeigt an ob das Schütz ein oder ausgeschaltet ist.
Zuletzt geändert von der mit den kurzen Armen am Montag 16. April 2018, 17:00, insgesamt 2-mal geändert.
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
62496
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2284
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Sicherheits-Herdabschaltung gesucht

Neuer Beitragvon fengshui am Dienstag 17. April 2018, 08:06

poaaaah :hf:
dass das so schnell ging hat ich ja nicht gedacht.
vielen dank für eure Bemühungen.
ok. rabiat is vielleicht doch nicht sooooo gut :roll:

aber mit den anderen hinweisen kann ich schon gut leben - glaub ich.
und ruhiger schlafen :!:

könnte vielleicht jemand noch so freundlich sein, und mir eventuell einen (auch handschriftlichen) anschlussplan für einen Herd mit schütz, Zeitschalter und einer Lampe zukommen lassen.
das wäre dann die SAHNEHAUBE :top:
fengshui
Threadstarter
62499
 
Beiträge: 3
Registriert: Montag 16. April 2018, 06:40
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Sicherheits-Herdabschaltung gesucht

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Dienstag 17. April 2018, 14:54

Wenn du dich noch etwas geduldest ist es kein Problem den Schaltplan zu zeichnen.
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
62511
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2284
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Sicherheits-Herdabschaltung gesucht

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Dienstag 17. April 2018, 18:29

Schaltplan.GIF
Hier der Schaltplan . Beachte der Link zur Kontrollleuchte ist ohne Zeilenumbruch einzugeben. Ich würde da aber eher eine Unterbauleuchte über dem Herd Montieren. Glaub mir nichts nervt alte Menschen so wie unnötiges Licht. :lol: Zudem wird der Herd dann auch noch sinnvoll beleuchtet.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
62516
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2284
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Sicherheits-Herdabschaltung gesucht

Neuer Beitragvon fengshui am Dienstag 17. April 2018, 19:42

I C H B I N B E G E I S T E R T :hf:
Hier wird ihnen wirklich geholfen. :wink:
Bei weiteren fragen seid Ihr erste Wahl !!!

D A N K E
fengshui
Threadstarter
62518
 
Beiträge: 3
Registriert: Montag 16. April 2018, 06:40
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Elektro Haushalt und Installationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste