VDE 0105 / 0701 bzw. DGUVV3

VDE-Vorschriften für Elektro und Elektronik

VDE-Vorschriften für Elektro und Elektronik

Moderator: Moderatorengruppe

VDE 0105 / 0701 bzw. DGUVV3

Neuer Beitragvon reaLity am Mittwoch 18. April 2018, 19:45

Hallo liebe Gemeinde,

ich befasse mich in letzter Zeit etwas mehr mit den VDE bzw. DGUV Vorschriften und bin da auf eine Frage gestoßen die mir nicht aus dem Kopf geht.

Szenario: Ich habe eine Unterverteilung mit Beleuchtungsstromkreisen, Steckdosen etc. welche auch regelmäßig geprüft wird.
In dieser Verteilung gibt es natürlich seit Anfang an schon Leitungsschutzschalter als Reserve.

Ich möchte nun an einen der Reserveplätze ein ortsfestes Gerät (Schutzklasse 2) installieren, bin mir jedoch bei der Prüfung nach den Vorschriften nicht ganz sicher!

Ich habe als Vorgabe zur Auswahl folgende Protokolle:
Prüfung von Verteilungen (nach DGUV V3, VDE 0105, VDE 0100)
Prüfung von ortsfesten Betriebsmitteln (nach VDE 0701-702, DGUV V3)

Reicht es nun aus wenn ich aufgrund der Erweiterung der Verteilung den neuen Stromkreis mit dem ersten Protokoll prüfe, oder muss ich gleichzeitig nochmal separat eine Prüfung des ortsfesten Betriebsmittels durchführen?

Mit freundlichen Grüßen
reaLity
Threadstarter
62519
 
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 18. April 2018, 19:34
Postleitzahl: 26122
Land: Germany / Deutschland

Zurück zu VDE Vorschriften und Regeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste