Innenwiderstand einer Spannungsquelle

Grundlagen des elektrischen Stromes. Alle Fragen zu Elektronik und Elektro sind erwünscht.

Grundlagen des elektrischen Stromes. Alle Fragen zu Elektronik und Elektro sind erwünscht.

Moderator: Moderatorengruppe

Innenwiderstand einer Spannungsquelle

Neuer Beitragvon Dennis22 am Mittwoch 24. Juli 2019, 09:07

Hier kann ich doch ohne Probleme Für I=IL ansetzen oder? Allerdings wird in der Aufgabe nicht der Lastwiderstand RL sondern der Vorwiderstand R geändert. Braucht man deswegen nicht die Betriebsspannung UB um den Strom zu berechnen?
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dennis22
Threadstarter
65114
Junior Mitglied
 
Beiträge: 21
Registriert: Montag 8. Juli 2019, 08:56
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Innenwiderstand einer Spannungsquelle

Neuer Beitragvon SAD am Mittwoch 24. Juli 2019, 19:45

Moin!
Du hast die Spg. Z-Diode und RL, da kannst Du den Strom ausrechnen.
R+Rl liegen in Reihe, heißt Strom bei beiden ist gleich.
Dann kannst DU UR und UB ausrechnen.
Gruß SAD
SAD
65115
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2069
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Innenwiderstand einer Spannungsquelle

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Mittwoch 24. Juli 2019, 21:30

Nöö so ist die Aufgabe schlicht und einfach nicht zu lösen!
I = Iz+ Irl
So und die Spannung über R ist auch unbekannt. Selbst wenn du Rl als unendlich annimmst und somit der Strom I = Iz ist gibt es da keine Lösung , da der "Widerstand" der Z-Diode nicht linear ist ! Die einzigen Angaben hast du für R = 820 Ohm und Uz = 5,32 V sowie für R= 1000 Ohm und Uz = 5,25V Das ergibt bei einer Widerstandsänderung von 180 Ohm eine Spannungsänderung von 0,07 V über der Z-Diode. Oder auch anders gesagt der Strom ändert sich um 0,39 mA . Daraus lässt sich aber keine Aussage über den RI der Spannungsquelle treffen!
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
65116
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2414
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Innenwiderstand einer Spannungsquelle

Neuer Beitragvon SAD am Donnerstag 25. Juli 2019, 09:42

Moin!
Das "I = Iz+ Irl" habe ich nicht vergessen,
ich dachte DAS wäre klar.
Es geht bei der Aufgabe nicht um genau,
sondern ungefähr den Ri.
Technische Daten sind von der Z-Diode nicht vorhanden,
nur Uz u. Rl.
Ausrechnen wollte ich das ganze nicht,
ich habe 34°C in meiner Dachwohnung,
da steht mir nicht der Sinn nach solchen Aufgaben.
Gruß SAD
SAD
65118
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2069
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Innenwiderstand einer Spannungsquelle

Neuer Beitragvon anders am Donnerstag 25. Juli 2019, 14:51

Hier kann ich doch ohne Probleme Für I=IL ansetzen oder?
Kommt darauf an, was du ausrechnen willst. :|
Zur Lösung der Aufgabe solltest du die vollständigen Angaben und jene mysteriöse Tabelle mitliefern.
anders
65120
Moderator
 
Beiträge: 4436
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46

Re: Innenwiderstand einer Spannungsquelle

Neuer Beitragvon ELW 2 am Donnerstag 25. Juli 2019, 15:57

SAD hat geschrieben:ich habe 34°C in meiner Dachwohnung,
da steht mir nicht der Sinn nach solchen Aufgaben.


Geht mir Ähnlich :sm12:
MFG
Andreas

Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Alle Antworten sind meine Meinung und daher unverbindlich!


Kritik nehme ich immer gerne entgegen, denn aus Fehlern lernt man!
Benutzeravatar
ELW 2
65121
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 1126
Registriert: Samstag 26. Mai 2007, 15:00
Wohnort: Hamm
Postleitzahl: 59063
Land: Germany / Deutschland

Re: Innenwiderstand einer Spannungsquelle

Neuer Beitragvon Dennis22 am Freitag 26. Juli 2019, 06:41

Hilft diese Tabelle weiter?
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dennis22
Threadstarter
65123
Junior Mitglied
 
Beiträge: 21
Registriert: Montag 8. Juli 2019, 08:56
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Innenwiderstand einer Spannungsquelle

Neuer Beitragvon Dennis22 am Freitag 26. Juli 2019, 07:31

Hier habe ich noch eine.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dennis22
Threadstarter
65125
Junior Mitglied
 
Beiträge: 21
Registriert: Montag 8. Juli 2019, 08:56
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Innenwiderstand einer Spannungsquelle

Neuer Beitragvon anders am Samstag 27. Juli 2019, 17:53

Hilft diese Tabelle weiter?
Vor allem hilft diese Angabe weiter:
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
anders
65146
Moderator
 
Beiträge: 4436
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46

Re: Innenwiderstand einer Spannungsquelle

Neuer Beitragvon ELW 2 am Freitag 9. August 2019, 19:48

Schau mal einer an, damit kann man doch alles Berechnen, jetzt ergibt die Aufgabe auch einen Sinn :sm12:

Jetzt hast du UB=12V und I hast du in der einen Tabelle ja schon berechnet
MFG
Andreas

Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Alle Antworten sind meine Meinung und daher unverbindlich!


Kritik nehme ich immer gerne entgegen, denn aus Fehlern lernt man!
Benutzeravatar
ELW 2
65190
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 1126
Registriert: Samstag 26. Mai 2007, 15:00
Wohnort: Hamm
Postleitzahl: 59063
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Das Forum für Newbies und Auszubildende

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste