Geschirspüler Constructa CG4A04V9/47 startet nicht..

Ersatzteile und Reparaturen, Fragen zu Wäscherocknern, Waschmaschinen, Herden, Spüler und alle anderen Haushaltsgeräten.

Ersatzteile und Reparaturen, Fragen zu Wäscherocknern, Waschmaschinen, Herden, Spüler und alle anderen Haushaltsgeräten.

Moderator: Moderatorengruppe

Geschirspüler Constructa CG4A04V9/47 startet nicht..

Neuer Beitragvon HeikeL am Donnerstag 28. November 2019, 18:45

Hallo zusammen,

ich habe einen 3,5 Jahre alten Geschirspüler Constructa CG4A04V9/47 Type SL6P1C
der mir Kopfzerbrechen macht
Bevor ich jetzt meine Küche leerräume ,damit ich das Teil komplett ausbauen kann,möchte ich hier fragen,ob mir Jemand vielleicht weiterhelfen kann.

Nachdem ich am Wochenende das Salz und den Klarspüler nachgefüllt habe tut sich nix mehr.??
Siebe gereinigt, wie gewohnt, Wasseranschluss geprüft, Ablaufschlauch ebenso.
Einschalten funktioniert, Programm wird angezeigt, aber nach "Start" oder auch einfach die Tür schließen tut sich rein gar nichts.. außer piepen, welches ja anzeigt das iwas nicht in Ordnung ist!
Resetten tut sich auch nix,30 min. vom Strom nehmen hat auch nix gebracht.

Bedienungsanleitung alle evtl. Punkte abgearbeitet!!

Hab ich evtl. Wasser im Boden oder technischen defekt?

Weiß einer Rat?
Zuletzt geändert von HeikeL am Donnerstag 28. November 2019, 18:48, insgesamt 1-mal geändert.
HeikeL
Threadstarter
65567
 
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 28. November 2019, 18:11
Postleitzahl: 48429
Land: Germany / Deutschland

Re: Geschirspüler Constructa CG4A04V9/47 startet nicht..

Neuer Beitragvon BernhardS am Donnerstag 28. November 2019, 23:49

Siehst Du eine Chance den Türkontakt zu prüfen?
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
65568
Moderator
 
Beiträge: 4166
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Geschirspüler Constructa CG4A04V9/47 startet nicht..

Neuer Beitragvon HeikeL am Freitag 29. November 2019, 09:36

Hallo BernhardS,

wenn es elektronisch sein muss,leider nicht.1.kein Meßgerät und 2. auch nicht wirklich Ahnung davon.
Magnettest hab ich noch nicht gemacht.
Aber wenn der Türschalter defekt,warum piept die dann?
Kann ja auch die Programmschalter < und > benutzen und das klacken vom einrasten der Tür ist auch da.

Die lief am letzten WE ja noch einwandfrei und erst nachdem ich alles nachgefüllt hatte,war Ende,seitdem tut sich außer das piepen nichts mehr. :me: :schraube:
HeikeL
Threadstarter
65570
 
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 28. November 2019, 18:11
Postleitzahl: 48429
Land: Germany / Deutschland

Re: Geschirspüler Constructa CG4A04V9/47 startet nicht..

Neuer Beitragvon SAD am Freitag 29. November 2019, 20:41

Hast Du auch die Siebe im Zulaufschlauch gereinigt?
Den Wasserhahn anschließend wieder voll aufgedreht?
Eventuell drückt der Oberkorb o.div. Teile gegen die Tür und
verhindert einen sicheren Verschluß der Tür.
Gruß SAD
SAD
65572
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2069
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Geschirspüler Constructa CG4A04V9/47 startet nicht..

Neuer Beitragvon HeikeL am Samstag 30. November 2019, 10:04

Hallo Sad,
Alle Schläuche kontrolliert, wie es in der Beschreibung steht, alle Punkte abgearbeitet. Wasserkran ist auch ok.
Körbe sogar rausgenommen und piept trotzdem und tut sich nix.
HeikeL
Threadstarter
65573
 
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 28. November 2019, 18:11
Postleitzahl: 48429
Land: Germany / Deutschland

Re: Geschirspüler Constructa CG4A04V9/47 startet nicht..

Neuer Beitragvon SAD am Sonntag 1. Dezember 2019, 04:25

Schläuche kontrolliert, na klar vom Hahn zur Maschine.
Nur in den Schläuchen sitzen Siebe und am Anschluß der Maschiene sitzt noch ein Sieb.
Wenn der Durchfluß weniger als 10l/Min. beträgt, startet die Maschine nicht.

Oder aber, die Tür schließt nicht richtig, elektrisch gesehen, kein bestätigter Kontakt.

Vlt. hast Du beim Auffüllen von Regeneriersalz und Reiniger einen Fehler gemacht,
nicht genau nach Betriebsanweisung.

Kann auch ein Teil sich auch igendwo verklemmt haben,
auch dazu gibt es einen Beitrag in der Betriebsanleitung,
wie man das kontrolliert.

Ansonsten kann ich Dir nur raten, Dich an einen Fachmann für
weiße Ware zu wenden. Das ist zwar teuer, aber der hat Meßgeräte und
genügend Ahnung Deinen ominösen Fehler zu finden und zu beseitigen.
Gruß SAD
SAD
65575
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2069
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Haushaltsgeräte - Waschmaschine - Trockner - Geschirrspüler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste