Nähmaschine Stella air electronic

Ersatzteile und Reparaturen, Fragen zu Wäscherocknern, Waschmaschinen, Herden, Spüler und alle anderen Haushaltsgeräten.

Ersatzteile und Reparaturen, Fragen zu Wäscherocknern, Waschmaschinen, Herden, Spüler und alle anderen Haushaltsgeräten.

Moderator: Moderatorengruppe

Nähmaschine Stella air electronic

Neuer Beitragvon christopher84 am Sonntag 22. November 2020, 08:20

IMG_20201121_181206_resized_20201122_091648965.jpg
Hallo kann mir bitte jemand sagen um welches Bauteil es sich auf diesem Foto handelt??
Möchte die Mschinen Reparieren finde aber keine Unterlagen da es schon ein älteres Gerät ist.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von christopher84 am Sonntag 22. November 2020, 08:21, insgesamt 1-mal geändert.
christopher84
Threadstarter
66358
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 22. November 2020, 08:09
Postleitzahl: 09971
Land: Austria / Österreich

Re: Nähmaschine Stella air electronic

Neuer Beitragvon BernhardS am Sonntag 22. November 2020, 08:51

Sieht sehr nach einer Art Spule aus. Grundsätzlich dient sowas hauptsächlich der Funkentstörung.
In diesem Fall hätte ich aber den Gedanken: Der danebenliegende TRIAC, das Teil auf dem BT138 steht, ist nicht ganz das aktuellste Modell. Da gab es Probleme beim Betrieb mit kleiner Leistung, was man durch durch eine solche Spule vermindert hat.

So eine Spule geht aber "eigentlich" nicht kaputt. Wie äußert sich denn der Fehler?

Meist haut es ja den TRIAC durch - wenn ich das mal so volkstümlich ausdrücken darf. Das wäre kein Problem, der ist ja noch zu bekommen.
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
66359
Moderator
 
Beiträge: 4259
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Nähmaschine Stella air electronic

Neuer Beitragvon christopher84 am Sonntag 22. November 2020, 09:17

Hallo danke für die schnelle Antwort. Maschine hatte starke Rauchentwicklung was auf den Brand der spule zurückzuführen ist.
christopher84
Threadstarter
66361
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 22. November 2020, 08:09
Postleitzahl: 09971
Land: Austria / Österreich

Re: Nähmaschine Stella air electronic

Neuer Beitragvon BernhardS am Montag 23. November 2020, 11:55

So eine Spule raucht nicht spontan und ohne Grund. Es muss ein Fehler in einem anderen Bauteil vorliegen.
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
66367
Moderator
 
Beiträge: 4259
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Nähmaschine Stella air electronic

Neuer Beitragvon christopher84 am Montag 23. November 2020, 16:05

Da bin ich auch deiner Meinung aber nur der Ersatz dieser Spule bereitet mir ein wenig kopfschmerzen da ich nicht weiß wie es heißt. Die anderen teile wie triac s widerstände usw sind eher standard
christopher84
Threadstarter
66369
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 22. November 2020, 08:09
Postleitzahl: 09971
Land: Austria / Österreich

Re: Nähmaschine Stella air electronic

Neuer Beitragvon anders am Montag 23. November 2020, 23:53

nur der Ersatz dieser Spule bereitet mir ein wenig kopfschmerzen da ich nicht weiß wie es heißt
Das ist erstmal unwichtig. Notfalls kann man solch eine Drossel auch selbst wickeln, das ist nicht schwer.
Auf jeden Fall ist viel zu viel Strom hindurch geflossen und hat das arme Ding geröstet.
Die Ursache für diesen zu hohen Stromfluss musst du suchen.
Ich habe die ungute Ahnung, als ob ursprünglich der Motor abgebrannt ist...
Mit viel Glück dort aber nur ein Entstörkondensator.
Zuletzt geändert von anders am Montag 23. November 2020, 23:54, insgesamt 1-mal geändert.
anders
66370
Moderator
 
Beiträge: 4513
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46


Zurück zu Haushaltsgeräte - Waschmaschine - Trockner - Geschirrspüler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste