Zeitschaltuhr Unitec 46408

Datenblätter und Übersichten zu Geräten

Datenblätter und Übersichten zu Geräten

Moderator: Moderatorengruppe

Zeitschaltuhr Unitec 46408

Neuer Beitragvon Elgaminou am Mittwoch 3. August 2022, 14:18

Hat jemand den Typ der Backup Akkus für digitale zeitschaltuhr unitec 46408 parat?
Elgaminou
Threadstarter
67611
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 3. August 2022, 14:07
Postleitzahl: 01108
Land: Germany / Deutschland

Re: Zeitschaltuhr Unitec 46408

Neuer Beitragvon BernhardS am Donnerstag 4. August 2022, 06:39

Ein Foto könnte hilfreich sein. Du willst das Ding ja ohnehin öffnen.
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
67612
Moderator
 
Beiträge: 4421
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Zeitschaltuhr Unitec 46408

Neuer Beitragvon Elgaminou am Freitag 5. August 2022, 14:32

A0A3B3E8-D9D3-469D-B21F-9BF98EE3AB1C.jpeg
Foto zur Zeitschaltuhr mit geöffneten Batteriefach.

Hier ein Foto zur Zeitschaltuhr mit geöffneten Batteriefach.
Elgaminou
Threadstarter
67613
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 3. August 2022, 14:07
Postleitzahl: 01108
Land: Germany / Deutschland

Re: Zeitschaltuhr Unitec 46408

Neuer Beitragvon Hotliner1 am Freitag 5. August 2022, 17:48

@TE!

Vielleicht versuchst Dein Glück mal unter Knopfzellen-Vergleichstest.
Oder Du fragst mal selber bei der unitec-MTS-Group nach.

LG.
Hotliner1
67614
Silber Mitglied
 
Beiträge: 161
Registriert: Montag 23. November 2020, 21:12
Postleitzahl: 00000
Land: Austria / Österreich

Re: Zeitschaltuhr Unitec 46408

Neuer Beitragvon BernhardS am Samstag 6. August 2022, 11:29

Passen da nicht einfach LR44 oder AG13 rein? Gibt es auch als Akku
Falls länger, dann ist der Meßschieber gefragt. CR 1/3 N oder so.

Oder falls die Uhr mit einfachen Knopfzellen läuft, das Fach mit einem Stück Gehörschutzstopfen auffüllen
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
67615
Moderator
 
Beiträge: 4421
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Zeitschaltuhr Unitec 46408

Neuer Beitragvon anders am Sonntag 7. August 2022, 21:45

Passen da nicht einfach LR44 oder AG13 rein?
Mit Sicherheit.
Ich habe in solchen Schaltuhren noch nie Akkus gesehen.

Bevor du aber neue Knopfzellen einsetzt (am billigsten im 1€-Shop, am teuersten bei Rewe etc. ) solltest du mit einem nassen Q-Tip die blauen Salze von den Kontakten entfernen.
Die sind nämlich entstanden, weil die alten Zellen, -meist wegen Überlagerung-, ausgelaufen sind.
Zuletzt geändert von anders am Sonntag 7. August 2022, 21:46, insgesamt 1-mal geändert.
anders
67616
Moderator
 
Beiträge: 4585
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46


Zurück zu Datenblätter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste