Formeln

Alles was nicht mit Elektrotechnik zu tun hat.

Alles was nicht mit Elektrotechnik zu tun hat.

Moderator: Moderatorengruppe

Formeln

Neuer Beitragvon Baldur am Mittwoch 5. September 2012, 19:30

Eventuell sinnvoll:



Formeln darstellen.

Die Syntax basiert auf LATEX

Achtung: Bisher Testversion

Baldur
Baldur
Threadstarter
47994
Administrator
 
Beiträge: 292
Registriert: Montag 10. Mai 2010, 09:27
Wohnort: Heilbronn
Postleitzahl: 74080
Land: Germany / Deutschland

Re: Formeln

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Donnerstag 6. September 2012, 18:27

Ich setze mal einen Link zum Schwesterforum http://forum.electronicwerkstatt.de/phpBB/Verbesserungen/latex_formeleditor-t125629f20_bs0.html
Gruß Bernd
Vorschläge gehen natürlich auch hier zu setzen.
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
48002
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2278
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Formeln

Neuer Beitragvon Erfinderlein am Freitag 7. September 2012, 07:00

Hallo,

blöde Frage: außer der Ikone zum einfügen von Formelzeichen gibt es hier aber noch nichts von Latex, oder habe ich das übersehen? a²+b² = c² kriege ich ja noch mit meiner Tastatur gebacken, grins.

Gruß Lothar
Lothar Gutjahr bestätigt:Senneca hatte recht. Wir haben nicht zu wenig Zeit, sondern vergeuden zu viel.
Benutzeravatar
Erfinderlein
48006
Co-Admin
 
Beiträge: 4275
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2003, 18:21
Wohnort: Neukirchen a.T.
Postleitzahl: 83364
Land: Germany / Deutschland

Re: Formeln

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Freitag 7. September 2012, 14:28

Hallo Lothar
Hier gibt es noch keinen Formeleditor, der soll aber noch kommen. Gesucht werden Ideen Latex klickbar zu machen, ergo die Formel Quasi als Vorlage zu erstellen. Da Latex ja nur eine Textbeschreibung ist und " etwas Einarbeitung" benötigt ist sie eben nicht geeignet so mal fix ein paar Formeln in den Text reinzumogeln. Wir denken aber das es sinnvoll ist eben einen Formeleditor hier auch einzubauen.
Gruß Bernd
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
48011
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2278
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Formeln

Neuer Beitragvon Baldur am Freitag 28. September 2012, 23:01

Erfinderlein hat geschrieben:Hallo,
blöde Frage: außer der Ikone zum einfügen von Formelzeichen gibt es hier aber noch nichts von Latex...
Gruß Lothar

Daher auch die Frage, ob das sinnvoll und gewünscht ist und auch genutzt wird.
Falls nicht, dann kann ich mir die Mühe und Arbeit nämlich sparen.

Baldur
Baldur
Threadstarter
48264
Administrator
 
Beiträge: 292
Registriert: Montag 10. Mai 2010, 09:27
Wohnort: Heilbronn
Postleitzahl: 74080
Land: Germany / Deutschland

Re: Formeln

Neuer Beitragvon Walter am Samstag 29. September 2012, 04:57

Moin Baldur,

wenn man tatsächlich eine Berechnung zu machen hat, dann sucht man eh im Netz und bekommt sein Gesuchtes (Formel) mit allen erdenklichen Abhandlungen/Umstellungen ...

Grüße
Walter
Walter
48265
Silber Mitglied
 
Beiträge: 225
Registriert: Montag 20. Januar 2003, 18:36
Wohnort: Franken
Postleitzahl: 90765
Land: Germany / Deutschland

Re: Formeln

Neuer Beitragvon anders am Samstag 29. September 2012, 10:05

@Walter:
Falsch.
Jedenfalls, wenn man zu den Leuten gehört, die solche Fragen beantworten.
Dann ist es oft schneller und einfacher selbst so etwas hinzuschreiben.

Offenbar und hoffentlich haben die Fragesteller ja bereits im Netz gesucht, bevor sie sich mit ihrer Frage an das Forum wenden.

P.S. @Baldur:
Aber weshalb sehen die Zeichen hier viel sauberer aus als im Elektronikforum?
Zuletzt geändert von anders am Samstag 29. September 2012, 10:07, insgesamt 1-mal geändert.
anders
48266
Moderator
 
Beiträge: 4278
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46

Re: Formeln

Neuer Beitragvon Baldur am Samstag 29. September 2012, 13:35

Hier laufen die Formeln momentan über ein compiliertes cgi-Programm auf dem Server,
im Elektronikforum ist es echtes Latex. Allerdings noch nicht fertig.

Baldur
Baldur
Threadstarter
48270
Administrator
 
Beiträge: 292
Registriert: Montag 10. Mai 2010, 09:27
Wohnort: Heilbronn
Postleitzahl: 74080
Land: Germany / Deutschland

Re: Formeln

Neuer Beitragvon Erfinderlein am Samstag 29. September 2012, 20:48

Hallo Baldur,

aus meiner persönlichen Sicht sehe ich das nicht für dringend notwendig an. Wenn es viel Arbeit macht, oder gar Geld kostet, würde ich mir das sparen. die letzten 10 Jahre sind wir auch ohne ausgekommen. Kann natürlich gut sein, daß jüngere "Aktivisten" scharf drauf sind. Also meine Stimme mit nur ganz wenig Gewicht dazu.

Gruß Lothar
Lothar Gutjahr bestätigt:Senneca hatte recht. Wir haben nicht zu wenig Zeit, sondern vergeuden zu viel.
Benutzeravatar
Erfinderlein
48280
Co-Admin
 
Beiträge: 4275
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2003, 18:21
Wohnort: Neukirchen a.T.
Postleitzahl: 83364
Land: Germany / Deutschland

Re: Formeln

Neuer Beitragvon derguteweka am Sonntag 30. September 2012, 08:20

Moin,

Da schliess' ich mich mal mit meiner Meinung Erfinderlein vollumfaenglich an. Ich mein', die meisten Formeln sind so simpel, dass man sie in ganz normalem Text tippen kann (R=U/I, f=1/(2PI*sqrt(L*C)) ) und wenn man ja mal was ganz komplizertes brauchen sollte, dann gibts ja als letzten Rettungsanker noch Papier, Kuli und Scanner/Kamera/Smartphone.

Gruss
WK
derguteweka
48286
Moderator
 
Beiträge: 1043
Registriert: Freitag 18. August 2006, 15:47

Re: Formeln

Neuer Beitragvon Baldur am Sonntag 30. September 2012, 19:30

Ich sehe, dass kein Interesse da ist. Ich habe das ganze abgeschaltet.

Im Elektronikforum wird der Formeleditor und mittlerweile auch Latex schon recht oft verwendent.
Wie sonst kann ein Integral, Limes, Summe usw. vernünftig angezeigt werden?
Aber dort weden solche Formeln auch ab und zu benötigt, um dem Fragesteller eine Antwort zu geben.
Machmal ist eine Formel oder ein Plot aussagekräftiger als reiner ascii-text.

Wenn aber hier keine komplexeren Formeln verwendet werden, ist das auch ok.
Für einfaches reicht auch ein a^2 + b^ = c^2

Lassen wir das Forum so wie früher und wenden uns von neuen Techniken ab.
Ich dachte mit dem Latex auch an Studenten usw. Da gehören Kenntnisse darüber wohl dazu ??


Baldur

ps. ich bin schon recht alt, aber verwende auch latex
Zuletzt geändert von Baldur am Sonntag 30. September 2012, 20:00, insgesamt 2-mal geändert.
Baldur
Threadstarter
48294
Administrator
 
Beiträge: 292
Registriert: Montag 10. Mai 2010, 09:27
Wohnort: Heilbronn
Postleitzahl: 74080
Land: Germany / Deutschland

Re: Formeln

Neuer Beitragvon anders am Sonntag 30. September 2012, 22:38

Wer es trotzdem ausprobieren möchte, kann es ja so machen: http://www.youtube.com/watch?v=mVq16Tl_W20

http://www.youtube.com/watch?v=Y-kXtWdj ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=rVt_hpon ... re=related

Damit kommt man u.U. schneller zu vorzeigbaren Ergebnissen als mit den üblichen Office Paketen.
anders
48297
Moderator
 
Beiträge: 4278
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46

Re: Formeln

Neuer Beitragvon Baldur am Montag 1. Oktober 2012, 20:35

jo, so gehts natürlich auch.
Ich dachte nur, dass es eventuell einfacher ist, dass der Forumsserver die Grafik erstellt.
Aber das Latex usw. hier nicht einzubauen erspart doch recht viel Zeit für mich.

Baldur
Baldur
Threadstarter
48303
Administrator
 
Beiträge: 292
Registriert: Montag 10. Mai 2010, 09:27
Wohnort: Heilbronn
Postleitzahl: 74080
Land: Germany / Deutschland

Re: Formeln

Neuer Beitragvon Baldur am Montag 1. Oktober 2012, 20:40

derguteweka hat geschrieben:Moin,

... die meisten Formeln sind so simpel, dass man sie in ganz normalem Text tippen kann (R=U/I, f=1/(2PI*sqrt(L*C)) ) ...

Gruss
WK


Mach mal ein Intergral oder einen Limes direkt in Text, so dass das einigermassen lesbar ist.

Bin mal gespannt, wie das mit normalem Text geht, dass es jeder versteht.

Baldur
Baldur
Threadstarter
48304
Administrator
 
Beiträge: 292
Registriert: Montag 10. Mai 2010, 09:27
Wohnort: Heilbronn
Postleitzahl: 74080
Land: Germany / Deutschland

Re: Formeln

Neuer Beitragvon Erfinderlein am Montag 1. Oktober 2012, 23:02

Hallo Baldur,

lästerliche Frage: wo braucht man das bei weißer Ware ? Irgendwo und wann "hat google mit deiner Hilfe beschlossen" hier vorwiegend Waschmaschinen und E-Herde anzusiedeln. Am Anfang habe ich die noch rüberverwiesen. Inzwischen stört das immer weniger. Man gewöhnt sich an alles.

Gruß Lothar :sm12:
Lothar Gutjahr bestätigt:Senneca hatte recht. Wir haben nicht zu wenig Zeit, sondern vergeuden zu viel.
Benutzeravatar
Erfinderlein
48305
Co-Admin
 
Beiträge: 4275
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2003, 18:21
Wohnort: Neukirchen a.T.
Postleitzahl: 83364
Land: Germany / Deutschland

Nächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast