Mindest Kabeldurchmesser bei 230V

Fragen zu Elektronik und Elektro allgemein.Fragen zu Bauteilen wie z.B. Tansistoren, Dioden, Kondensatoren usw.

Fragen zu Elektronik und Elektro allgemein.Fragen zu Bauteilen wie z.B. Tansistoren, Dioden, Kondensatoren usw.

Moderator: Moderatorengruppe

Mindest Kabeldurchmesser bei 230V

Neuer Beitragvon Thaifan am Dienstag 7. Mai 2024, 13:08

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir einer die Frage beantworten (bin Laie).

Ich habe in meinen Reifeschrank (für Fleisch) einen Ventilator, sowie auch eine Heizung eingebaut und beide haben sehr dünne Anschlusskabel, was mich etwas irritiert.
Die beiden Bauteile sind für 230 V geeignet (steht drauf) und der Weg zum Stromanschluss ist unter 1m.
Der Ventilator ist so eine Art PC Ventilator 80mm Durchmesser und zieht sicher nicht viel an Strom.
Das Heizungungselement ist ebenfalls 230V geeignet, ca. 25 x 50 x 6mm gross und heizt bis 180 Grad.
Leitungslänge ist ebenfalls unter 1m.

Funktioniert das überhaupt mit einem so dünnen Kabel (max. 0,5 Quadrat)?
Ich habe irgendwie Angst, dass das Käbelchen durchbrennt.

Besten Dank im Vorraus
Thaifan
Threadstarter
68792
 
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 7. Mai 2024, 12:38
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Mindest Kabeldurchmesser bei 230V

Neuer Beitragvon Hotliner1 am Dienstag 7. Mai 2024, 14:40

Hallo!

Es kommt u.a. darauf an wieviele Watt die Geräte "verbraten", und nach dem richtet der Hersteller die Drähte.

Welchen Querschnitt hat denn die 230V Zuleitung, bzw. um welche Länge handelt es sich dabei für diese Geräte?
Hotliner1
68793
Titanium Mitlgied
 
Beiträge: 415
Registriert: Montag 23. November 2020, 21:12
Postleitzahl: 00000
Land: Austria / Österreich

Re: Mindest Kabeldurchmesser bei 230V

Neuer Beitragvon BernhardS am Dienstag 7. Mai 2024, 16:16

Was steht denn auf dem Typenschild?
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
68794
Moderator
 
Beiträge: 4649
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Mindest Kabeldurchmesser bei 230V

Neuer Beitragvon komo am Dienstag 7. Mai 2024, 19:25

Nach DIN VDE 0298 Teil 4 und DIN VDE 0100 Teil 430 dürfen da 9 Ampere drüber laufen.
komo
68795
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 100
Registriert: Donnerstag 9. Mai 2019, 18:57
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Mindest Kabeldurchmesser bei 230V

Neuer Beitragvon BernhardS am Dienstag 7. Mai 2024, 20:56

Nun warten wir bitte, bis der Fragesteller sich wieder äußert
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
68796
Moderator
 
Beiträge: 4649
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Mindest Kabeldurchmesser bei 230V

Neuer Beitragvon Thaifan am Dienstag 7. Mai 2024, 21:38

Moin,
erstmal vielen Dank fur die schnellen Antworten :top:
(Bin leider zu blöd um Bilder einzufügen :( )

Also das sind die verfügbaren Angaben aus der Angebotsbeschreibung:

Ventilator:
AC 220/240 V 50/60 HZ 0,06/0,08 A 14/16W Impedance protected

Heizelemente:
AC 110/220V 180Grad PTC Ceramik Heater - Mini Inkubator für Brutkästen, ect.

1. Durch die Verwendung hochwertiger Materialien ist die Qualität garantiert
2. Die Oberfläche ist wärmeisoliert, die Wärme des Aluminiummaterials ist stabil und die Erwärmung ist gleichmäßig
3. Schnell reagierender Heizblock, kann lange verwendet werden
4. Stabile Leistung, automatische konstante Temperatur
5. Drahtisolierung und Temperaturbeständigkeit, mehrfacher Schutz
6. Geeignet für Inkubatoren, Heißluftventilatoren, Wasserkocher, elektrische Mückenspulen, Lockenwickler, Haarglätter usw.

(mehr steht nicht in der Beschreibung)
PS: die Anschlusskabel sind genauso dünn wie beim Ventilator

Gruss aus TH
Dieter
Zuletzt geändert von Thaifan am Dienstag 7. Mai 2024, 21:50, insgesamt 5-mal geändert.
Thaifan
Threadstarter
68797
 
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 7. Mai 2024, 12:38
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Mindest Kabeldurchmesser bei 230V

Neuer Beitragvon BernhardS am Mittwoch 8. Mai 2024, 07:18

Ja - das passt schon.

Wenn man diese PTC Heizerchen googelt, die Größe ist ja genannt, dann kommt man zu dem
Ergebnis, daß das wohl nicht mehr als 50 Watt hat oder meinetwegen 80W. Bietet jemand 110?
Dafür reicht dann in der Tat ein sehr dünnes Anschlußkabel.
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
68798
Moderator
 
Beiträge: 4649
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Mindest Kabeldurchmesser bei 230V

Neuer Beitragvon Hotliner1 am Mittwoch 8. Mai 2024, 07:24

Hallo TE!

Jetzt wissen wir ein wenig mehr, aber immer noch nichts im Detail, welches Zuleitungskabel mit welchem Querschnitt u. Länge zu diesem "Reifekasten" vorgesehen ist.

Wenn der Querschnitt ebenso "dünn" ist, kann man vermuten dass sowas sehr "Laienhaft" ausgeführt wird.
Kurzfristige Funktionalität, heisst in dem Fall leider nicht, dass es dann dauerhaft "Sicher" ist!

Anschlusskabel haben in unseren Breitengraden, normalerweise 1,5mm², wenn es ordentlich sein soll.

Kannst Du das noch nachliefern?
Zuletzt geändert von Hotliner1 am Mittwoch 8. Mai 2024, 07:26, insgesamt 1-mal geändert.
Hotliner1
68799
Titanium Mitlgied
 
Beiträge: 415
Registriert: Montag 23. November 2020, 21:12
Postleitzahl: 00000
Land: Austria / Österreich

Re: Mindest Kabeldurchmesser bei 230V

Neuer Beitragvon Thaifan am Mittwoch 8. Mai 2024, 08:40

Hallo Hotliner1
Im ganzen Haus sind 2,5 Quadrat Kabel verlegt (Thaistyle, bzw. hier ublich).
Von der Steckdose zum Reifeschrank ca. 1m 3 x 1,5 Quadraht.

Das Zuleitungskabel vom Steuergerät am Reifeschrank bis zum Ventilator (Heizpads das gleiche) ist knapp 1 m lang und 0,75 Quadrat, davon sind die letzten 10cm das dünne werkseitige Kabel des Ventilators / Heizpads.

Beste Grüsse und besten Dank Euch allen
Dieter
Thaifan
Threadstarter
68800
 
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 7. Mai 2024, 12:38
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Mindest Kabeldurchmesser bei 230V

Neuer Beitragvon Hotliner1 am Mittwoch 8. Mai 2024, 09:18

Dann dürfte lt. der letzten Beschreibung anscheinend alles in Ornung sein.

Altes Sprichwort: Eine Kette ist oftmals nur so stark, wie ihr schwächstes Glied.
Hotliner1
68801
Titanium Mitlgied
 
Beiträge: 415
Registriert: Montag 23. November 2020, 21:12
Postleitzahl: 00000
Land: Austria / Österreich


Zurück zu Fragen zur Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste