Alter Laptop Sony PCG K115S nun ohne Strom !

Computer Hardware wie Netzteile, Mainboards, Grafikkarten, Festplatten usw.

Computer Hardware wie Netzteile, Mainboards, Grafikkarten, Festplatten usw.

Moderator: Moderatorengruppe

Alter Laptop Sony PCG K115S nun ohne Strom !

Neuer Beitragvon SurgeonX1 am Montag 18. Januar 2021, 19:14

Das IDE Teil wurde als Ersatz genommen, wenn das neuere NB repariert wurde oder gewartet.
Hing am 120 W Netzteil oder auch mal abgesteckt.
Nach 1-2 Monaten Nichtgebrauch nun auf einmal nichts mehr, wenn man es anschalten will.
Ein älterer Akku war drin.
Innen liegen an der Buchse ca. 19 V an, aber das Netzteil bleibt kalt.
Geladen wird also nichts.
Woran liegt es ?? Kann man so sicher nicht beantworten,
dass ohne jeden Änderung plötzlich kein Strom mehr fliesst.
Habe mal auseinander gebaut und Fotos gemacht.
Mehr kann ich nicht. Was messen oder auf Defekte sichten mit Lupe und Lampe.
Mich würde interessieren, was es theoretisch sein kann, falls jemand mal sowas oder Ähnliches erlebt hat
oder was zuerst kaputt geht.
Das Teil lief über viele Jahren anstandslos, und wurde am Ende nur selten als Ersatz für ein paar Stunden benutzt.
Ich schmeiße nicht gerne weg,
für Internet und schreiben reicht es.

Könnte Fotos einstellen, bringt aber wohl nicht viel.
Was könnte aus Erfahrung kaputt sein, und woran könnte es liegen ??
Blitzeinschläge und Stromprobleme gab es im Haushalt nicht.
VG.
Loss of shame is first sign of debility.
Benutzeravatar
SurgeonX1
Threadstarter
66664
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 52
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2018, 15:37
Wohnort: Pjöng Jang
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Alter Laptop Sony PCG K115S nun ohne Strom !

Neuer Beitragvon anders am Montag 18. Januar 2021, 22:24

Nach 1-2 Monaten Nichtgebrauch nun auf einmal nichts mehr, wenn man es anschalten will.
Ein älterer Akku war drin.
Nimm den Akku mal raus.
Vielleicht ist der defekt und verhindert nun das Einschalten des Geräts.
anders
66666
Moderator
 
Beiträge: 4531
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46

Re: Alter Laptop Sony PCG K115S nun ohne Strom !

Neuer Beitragvon SurgeonX1 am Montag 18. Januar 2021, 23:10

anders hat geschrieben:
Nach 1-2 Monaten Nichtgebrauch nun auf einmal nichts mehr, wenn man es anschalten will.
Ein älterer Akku war drin.
Nimm den Akku mal raus.
Vielleicht ist der defekt und verhindert nun das Einschalten des Geräts.


Hatte ich schon am Anfang gemacht. Daran lag es nicht.
Es ist eben real so, dass das Teil gelegentlich benutzt wurde, wenn der neuere repariert wurde
und CD/DVD Betrieb.
Er ging natürlich immer an. Und nun ohne jede Änderung auf einmal nicht mehr.
Auch anderes NT probiert, aber beide intakt.
Werden nicht warum, ein geringer Strom fliesst nach meiner Kenntnis immer.
Innen liegen die entsprechenden Volt an.
Stromkabel innen auch soweit überprüft.
War aber vorher schon ok, kein Wackelkontakt oder so was.
Wenn man die Einschalttaste 20 sec drückt, reset / Entladung.
Natürlich auch schon gemacht.
Ev. eben ein Bauteil auf der Platine, was zuerst für die "Weiterleitung" der "Elektronen" /Strom
verantwortlich ist.
Loss of shame is first sign of debility.
Benutzeravatar
SurgeonX1
Threadstarter
66667
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 52
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2018, 15:37
Wohnort: Pjöng Jang
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Alter Laptop Sony PCG K115S nun ohne Strom !

Neuer Beitragvon anders am Montag 18. Januar 2021, 23:28

Ev. eben ein Bauteil auf der Platine, was zuerst für die "Weiterleitung" der "Elektronen" /Strom
verantwortlich ist.
Gelegentlich auch als "Sicherung" bezeichnet. :mrgreen:
Im Bestückungsdruck der Platinen meist als F... bezeichnet.

Leider lösen Sicherungen nur selten von selbst oder unter betriebsmässigen Bedingungen aus, sondern weil ein anderes Bauteil defekt geworden ist, und diese Situation zu einem Brand führen könnte.
anders
66668
Moderator
 
Beiträge: 4531
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46

Re: Alter Laptop Sony PCG K115S nun ohne Strom !

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Dienstag 19. Januar 2021, 15:57

Mit tief entladenem Akku läuft der auch nicht an .
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
66671
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2508
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Alter Laptop Sony PCG K115S nun ohne Strom !

Neuer Beitragvon SurgeonX1 am Dienstag 19. Januar 2021, 18:17

der mit den kurzen Armen hat geschrieben:Mit tief entladenem Akku läuft der auch nicht an .


Ok. Und ohne ??
Loss of shame is first sign of debility.
Benutzeravatar
SurgeonX1
Threadstarter
66672
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 52
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2018, 15:37
Wohnort: Pjöng Jang
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Alter Laptop Sony PCG K115S nun ohne Strom !

Neuer Beitragvon BernhardS am Dienstag 19. Januar 2021, 22:16

Das wäre die Frage. Ich hatte zumindest einen Laptop, der konnte ohne Akku nicht anlaufen.
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
66677
Moderator
 
Beiträge: 4332
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Alter Laptop Sony PCG K115S nun ohne Strom !

Neuer Beitragvon SAD am Mittwoch 20. Januar 2021, 16:41

Schmeiß das Ding wech und kurbele die Wirtschaft an.
Gruß SAD
SAD
66682
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2261
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Alter Laptop Sony PCG K115S nun ohne Strom !

Neuer Beitragvon SurgeonX1 am Donnerstag 21. Januar 2021, 13:44

BernhardS hat geschrieben:Das wäre die Frage. Ich hatte zumindest einen Laptop, der konnte ohne Akku nicht anlaufen.


Ich denke das wird es sein !
Denn das Teil ging ja immer, der Akku allerdings am Limit,
und nun wohl komplett kaputt, dann startet der LT auch nicht mehr.
Ansonsten ist ja nichts Externes passiert.
Dann müßte ich mir dafür einen neuen Akku kaufen, gibt es wohl noch.
Traurig dass ältere LT Akkus brauchen, und ohne diese nicht gehen.
Wusste ich vorher gar nicht.
Ist ja eigentlich ein Unding, denn irgendwann sind auch die besten Akkus hin und
ältere Geräte dann praktisch tot !
Dann bräuchte man wiederum einen Bastler, der das Teil elektrisch so umbaut,
dass es auch ohne Akku geht.
Wäre das eigentlich möglich ??
Loss of shame is first sign of debility.
Benutzeravatar
SurgeonX1
Threadstarter
66685
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 52
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2018, 15:37
Wohnort: Pjöng Jang
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Alter Laptop Sony PCG K115S nun ohne Strom !

Neuer Beitragvon BernhardS am Donnerstag 21. Januar 2021, 14:36

Da Laptop Akkus, abgesehen von den superflachen, normalerweise auf den 18650 Zellen basieren, ist es aus Sicht des Bastlers am einfachsten die Zellen zu tauschen. Ich schau bei jeder Gelegenheit, wo ein Akkupack abzustauben ist. Da sind fast immer noch ein paar Zellen ganz gut.
Aber die konkrete Frage: Wenn der erhöhte Stromverbrauch in bestimmten Phasen geplant aus dem Akku entnommen wird, dann muss da ein Energiespeicher an die Stelle. Mehr Leistung aus dem Netzteil, da wäre ich vorsichtig - und das bin ich nicht allzu oft.
Der Akku ist 3-4 x 3,7 bis 4,2V. Könnte man auch mit SuperCaps machen 4 - 6 x 2,7V - müsste man halt ausprobieren. Aber ob die erforderliche Leistung geometrisch statt des Akkus reinpasst, das wird Dir niemand sagen können.
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
66686
Moderator
 
Beiträge: 4332
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Alter Laptop Sony PCG K115S nun ohne Strom !

Neuer Beitragvon SurgeonX1 am Freitag 22. Januar 2021, 12:43

Loss of shame is first sign of debility.
Benutzeravatar
SurgeonX1
Threadstarter
66687
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 52
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2018, 15:37
Wohnort: Pjöng Jang
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Alter Laptop Sony PCG K115S nun ohne Strom !

Neuer Beitragvon SAD am Samstag 23. Januar 2021, 09:24

Natürlich kann man einen Läppi so umbauen, das er ohne Akku läuft.
Aber ohne Fachwissen Deinerseits und ohne Schaltplan wirds nichts werden.
Enweder kaufst neue Akkus oder neuen Läppi.
Gruß SAD
SAD
66692
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2261
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Computer Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste