Transistor finde diesen Typen nicht

Fragen zu Elektronik und Elektro allgemein.Fragen zu Bauteilen wie z.B. Tansistoren, Dioden, Kondensatoren usw.

Fragen zu Elektronik und Elektro allgemein.Fragen zu Bauteilen wie z.B. Tansistoren, Dioden, Kondensatoren usw.

Moderator: Moderatorengruppe

Transistor finde diesen Typen nicht

Neuer Beitragvon chrisi636 am Dienstag 21. Mai 2019, 13:18

Hallo, ich habe schon alles durchsucht und sehr viele Firmen angeschrieben. Keiner konnte mir sagen wo man solch einen Transistor bekommt. Bzw das Datenblatt zwecks Schaltung.
Ist für eine teure LED Deckenlampe mit zwei Ausgängen für warm und kalt weiß. steuerbar über eine Fernbedienung. Sind nach einander durchgebrannt. Die Led haben nur noch ganz leicht geleuchtet. sind viel zu schwach benötige stärkere aber welche.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
chrisi636
Threadstarter
64844
 
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 25. Januar 2018, 16:31
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Transistor finde diesen Typen nicht

Neuer Beitragvon Bernd am Dienstag 21. Mai 2019, 13:43

Zuletzt geändert von Bernd am Dienstag 21. Mai 2019, 13:45, insgesamt 2-mal geändert.
Gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens.

Das Leben ist zu kurz um alle Erfahrungen selbst zu machen
Benutzeravatar
Bernd
64845
Moderator
 
Beiträge: 1225
Registriert: Freitag 30. Mai 2003, 12:19
Wohnort: Edemissen
Postleitzahl: 31234
Land: Germany / Deutschland

Re: Transistor finde diesen Typen nicht

Neuer Beitragvon anders am Dienstag 21. Mai 2019, 14:41

Interessant, dass auf dem Bestückungsaufdruck der Platine ein Kühlkörper gezeigt ist, die Transistoren aber ohne montiert wurden und so heiß wurden, dass sich die Platine verfärbt hat.
Sind nach einander durchgebrannt. Die Led haben nur noch ganz leicht geleuchtet.

Ich fürchte, dass nun die LED hinüber sind, aber zeig mal die Platine und Typenschilder
vollständig.

P.S.:
War denn das Zusammenspiel der diversen Teile (Leuchte, Dimmer, evtl Netzteil) vom Hersteller der Lampe abgesegnet?
Zuletzt geändert von anders am Dienstag 21. Mai 2019, 14:48, insgesamt 1-mal geändert.
anders
64846
Moderator
 
Beiträge: 4429
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46

Re: Transistor finde diesen Typen nicht

Neuer Beitragvon SAD am Dienstag 21. Mai 2019, 22:10

Moin!
Wenn Du was Neues brauchst, nimm diese
https://www.pollin.de/p/led-deckenleuch ... 00k-535126
Habe ich selbst, bei der hellsten Einstellung empfehle ich eine Sonnenbrille.
Gruß SAD
SAD
64847
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2056
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Transistor finde diesen Typen nicht

Neuer Beitragvon chrisi636 am Mittwoch 22. Mai 2019, 14:59

In Google kann ich den Typen auch selber eingeben. Aber was bedeutet die Aufschrift. Auf dem Trafo gibt es kein Typenschild. Vielen Dank für eure Hilfe. Möchte keinen falschen einbauen.
chrisi636
Threadstarter
64856
 
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 25. Januar 2018, 16:31
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Transistor finde diesen Typen nicht

Neuer Beitragvon Bernd am Mittwoch 22. Mai 2019, 15:15

wo ist jetzt das Problem?

Datenblatt ist vorhanden, also suchst du dir einen passenden MOSFET, der die Strom und Spannungswerte mindestens erreicht und gut ist :me:
Zuletzt geändert von Bernd am Mittwoch 22. Mai 2019, 15:16, insgesamt 1-mal geändert.
Gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens.

Das Leben ist zu kurz um alle Erfahrungen selbst zu machen
Benutzeravatar
Bernd
64857
Moderator
 
Beiträge: 1225
Registriert: Freitag 30. Mai 2003, 12:19
Wohnort: Edemissen
Postleitzahl: 31234
Land: Germany / Deutschland

Re: Transistor finde diesen Typen nicht

Neuer Beitragvon anders am Mittwoch 22. Mai 2019, 20:09

Möchte keinen falschen einbauen.
Selbst wenn du einen identischen Transistor bekommst: Was, glaubst du, wird dem in dieser Schaltung passieren?

Genau: Er wird sofort oder wenig später auch abbrennen, weil augenscheinlich ein anderer Fehler vorliegt, der die Transistoren und evtl. auch die LEDs umbringt.
Ursachenforschung und ~behebung ist hier angesagt, nicht das planlose Verheizen von Bauteilen.
Zuletzt geändert von anders am Mittwoch 22. Mai 2019, 20:10, insgesamt 1-mal geändert.
anders
64858
Moderator
 
Beiträge: 4429
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46

Re: Transistor finde diesen Typen nicht

Neuer Beitragvon SAD am Donnerstag 23. Mai 2019, 09:37

Moin!
So, wie der Bildauschnitt aussieht, hat es da noch was anderes verschmort.
Wie schon vermerkt wurde, fehlen da die Kühlkörper und so wie der MOSFET aussieht,
war da noch nie einer dran. Genau wie anders schrieb, ist Ursachenforschung angesagt
und nicht irgendwelche Bauteile auf Verdacht austauschen.
Gruß SAD
SAD
64859
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2056
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Transistor finde diesen Typen nicht

Neuer Beitragvon BernhardS am Donnerstag 23. Mai 2019, 09:57

Kriegst Du das hin, einen anderen Transistor zu suchen und dieses Mal mit einem Kühlkörper zu versehen?

Dann wäre zu klären:
chrisi636 hat geschrieben:Sind nach einander durchgebrannt. Die Led haben nur noch ganz leicht geleuchtet. sind viel zu schwach benötige stärkere aber welche.

Was genau ist da "durchgebrannt"? Wenn eine LED noch schwach leuchtet, ist sie nicht durchgebrannt; es stimmt was nicht mit der Elektronik oder auf der Platine.
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
64860
Moderator
 
Beiträge: 4143
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Fragen zur Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], MSN [Bot] und 5 Gäste